Nährwert
ca. 178 kcal/Portion
Zubereitungszeit
15 min
Region
Italien
Schwierigkeitsgrad
leicht
Saison oder Anlass
Party und Buffet
Menüfolge
Vorspeise, Beilage, Frühstück & Brunch

Zutaten für 4 Portionen

1 großes Ciabatta Brot (frisch oder zum Aufbacken)
5 Tomaten
2 Mozzarella Kugeln
1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
etwas Chili
Salz

Mehr Portionen? Kein Problem!

Portionen Absenden
iPhone App

Nie wieder Einkäufe vergessen!
Unsere App macht's möglich.

Hier gibt’s die App!

Bruschetta

Bruschetta

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Das Ciabatta Brot längs aufschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Tomaten und das Basilikum waschen. Den Mozzarella abtropfen lassen. Dann die Tomaten und den Mozzarella fein würfeln und das Basilikum fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und die Knoblauchzehen hinein pressen. Zuletzt mit Salz und etwas Chili würzen und mit dem Öl übergießen. Alles gut vermischen.

Die Tomatenmischung gleichmäßig auf dem Ciabatta Brot verteilen und ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Das Bruschetta ist fertig, wenn der Mozzarella zerlaufen und das Ciabatta Brot an den Seiten knusprig ist.

Das Brot in vier Teile schneiden und zum Beispiel mit einem kleinen Rucolasalat anrichten.

 

Buon appetito!


Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten