Heil- und Kräuterweine

Gesundes für die Seele

 

Autorin: Bärbel Ranseder

 

 

Leopold Stocker Verlag, Graz 2013, 160 Seiten, Hardcover , ISBN: 978-3-7020-1398-1, 19,90€

 

 

 

 

Überblick

Was hat das Kult-Getränk „Aperol Spritz“ mit Heil- und Kräuterweinen zu tun? Eine ganze Menge, sagt Autorin Bärbel Ranseder. Denn Aperol besteht aus Auszügen von Rhabarber, Bitterorangen, Limetten und Kräutern. In ihrem neuen Buch Heil- und Kräuterweine Selbstgemacht! zeigt Ranseder von A wie Angelika bis W wie Wermut, welche Kräuter sich für Weine und Speisen eignen. Die gesundheitliche Wirkung wird dabei nicht vernachlässigt: mit Rezepten nach Hildegard von Bingen können Beschwerden wie Fieber, Heiserkeit, Magenprobleme oder Kopfschmerzen gelindert werden. Auch diejenigen, die gerne mit den Jahreszeiten leben und kochen, finden in diesem Buch Rezepte für Frühlings- bis Winterweine. Im anschließenden Rezeptteil zeigt Bärbel Ranseder wie Wein den Gaumen auch kulinarisch verwöhnen kann: Brennessel-Bärlauch-Creme-Suppe, kalte Gurken-Jogurt- Suppe und Petersilienwein-Suppe tun dabei auch noch der Gesundheit gut. Bleibt nur noch zu sagen: Prost!

 

Aus dem Inhalt

Einleitung / Geschichte der Kräuterweine / Sammeln, Trocknen und Aufbewahren / Aussaat, Pflege und Ernte nach Maria Thun / Paracelsus und die Farben / Wirkungsebenen der Heilkraft der Pflanzen / Kräuterweine / Kräuter für Kräuterweine von A-Z / Kräuterweinrezepte nach Hildegard von Bingen / Kochweine / Mit Kräuterweinen durch die Jahreszeiten / Rezepte mit
Kräuterweinen / Literatur / Register

 

Über die Autorin

Dipl.-Ing. (FH) Bärbel Ranseder studierte in Weihenstephan Gartenbau und widmet sich intensiv Kräutern und Heilpflanzen.

 

Leopold Stocker Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten