Plätzchen-Zeit!

Geheimrezepte aus der Weihnachts- backstube von Müllermeisterin Annelie Wagenstaller

 

Autorin: Annelie Wagenstaller

 

BLV Verlag, München 2013, 168 Seiten, Laminierter Pappband,

ISBN: 978-3-8354-1152-4, 24,99€

 

Überblick                                                                                                        

"In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei", das wusste Rolf Zuckowski schon 1987. Annelie Wagenstaller, Müllermeisterin und leidenschaftliche Bäckerin, zeigt in ihrem neuen Buch "Plätzchen-Zeit!", wie die beliebtesten Plätzchenrezepte gelingen können, ganz ohne Kleckerei.

 

Um die Rückbesinnung auf alte Traditionen und das Weihnachtsfest, wie man es als Kind erlebt hat, geht es auch der Autorin. Selbstgebackene Plätzchen, ein eigenhändig gebundener Kranz und zu Hause gekochte Feuerzangenbowle und Glühwein helfen dabei die hektisch gewordene Vorweihnachtszeit zu entschleunigen. Vom feinen Buttergebäck bis zum klassischen Lebkuchen probiert sich Wagenstaller durch die beliebtesten Plätzchen und gibt Einblicke in ihre eigenen Kindheitserinnerungen an den Tannenbaum und Heiligabend. Geschichten rund um weihnachtliche Bräuche runden das Buch ab.

 

Über die Autorin

Annelie Wagenstaller war, als sie mit 21 Jahren die Meisterprüfung ablegt, die jüngste Müllermeisterin Deutschlands. Sie betreibt in fünfter Generation eine idyllisch gelegene, historische Mühle im Chiemgau, die man in Führungen besichtigen kann. Im angegliederten Naturkostladen werden – neben Mehl und Brot – auch andere Produkte der Region verkauft. Frau Wagenstaller veranstaltet gut besuchte Brotbackkurse. Weitere Infos: www.naturkostmuehle.de

 

BLV-Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten