Das Almased-Programm

Basic Know-how mit Mini-Workouts und Genussrezepten

 

 

Autorinnen: Katharina Frons, Dörte Kuhn, Nina Schuhmacher

 

Gräfe und Unzer Verlag, München 2015, 160 S., Klappenbroschur, ISBN: 978-3-8338-4825-4, 19,99 €

 

Überblick

Abnehmen ohne zu hungern und mit langanhaltendem Erfolg? Das Almased®-Programm macht’s möglich! Almased® bringt durch seine Zusammensetzung den Stoffwechsel wieder auf Hochtouren und heizt die Fettverbrennung ordentlich an – und das, ohne Verlust der wertvollen Muskelmasse. Mini-Workouts und lecker-leichte Genussrezepte komplettieren das Almased®-Programm von GU. Warum macht Almased® das Abnehmen so leicht? Das Vital-Pulver besteht vor allem aus hochwertigem Sojaeiweiß und hat einen niedrigen glykämischen Index. Das feuert den Stoffwechsel an, macht lange satt und verhindert den Muskelabbau. Bakterienkulturen aus Joghurt und Enzyme aus Honig sind ebenfalls Teil von Almased®. Sie unterstützen Verdauung und Stoffwechsel und fördern eine gesunde Darmflora.

 

Das Almased®-Programm besteht aus vier Phasen. In der ersten Phase gibt es drei Mal täglich einen leckeren Almased®-Shake. Ist der Stoffwechsel aktiviert, geht es weiter mit der Reduktionsphase (Phase 2). Morgens und abends steht weiterhin der Shake auf dem Plan, mittags sorgen abwechslungsreiche Rezepte wie Steak mit Zucchini Pommes, Blumenkohl-Pizza oder Asianudeln mit Garnelen für Genuss pur. Ist das Zielgewicht erreicht, ersetzt ein Almased®-Shake in Phase drei – der Stabilitätsphase – nur noch eine Mahlzeit. Wenn sich das Wunschgewicht stabilisiert hat, startet die Lebensphase (Phase 4): Zusätzlich zu den drei Mahlzeiten unterstützt ein Almased®-Shake täglich weiterhin den Stoffwechsel. Und da Bewegung ein essenzieller Teil des Almased®-Programms ist, hält das Buch Mini-Workouts aus den Bereichen Yoga, Pilates und High-Intensity-Intervall-Training (HIIT) bereit.

 

Das Almased®-Programm ist ein Rund-um-Sorglos-Paket und setzt auf die drei Bereiche: Almased®-Shakes, leichte, eiweißreiche Gerichte und Bewegung. Dabei lässt das Programm sich im Alltag leicht umsetzen. Der niedrige glykämische Index vom Almased® verhindert Heißhungerattacken und die Integration von Bewegung fördert einen langfristigen Abnehmerfolg.

 

Über die Autorinnen

Katharina Fons ist Diätassistentin und hat später noch Ökotrophologie studiert. Danach war sie in der Ernährungsmedizin tätig. Sie lebt mit ihrer Familie in Leipzig und vermittelt ihr Wissen über erfolgreiches Abnehmen und gesundheitsbewusste Ernährung an Unternehmen für Gemeinschaftsverpflegung, Krankenkassen und Bildungseinrichtungen.

Dörte Kuhn ist Bewegungstherapeutin, Yoga- und Pilateslehrerin. Seit rund 20 Jahren arbeitet sie mit übergewichtigen Menschen und begleitet sie auf ihrem Weg mit und ohne Abnehmwunsch. Sie hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher veröffentlicht, z.B. bei GU „Abnehmen für Kinder" und „Rund und fit".

Nina Schuhmacher ist Diplom-Ökotrophologin und hat als Food-Redakteurin in einem großen Verlag mehr als sechs Jahre lang Diätenkonzepte und -rezepte für namhafte Frauenzeitschriften entwickelt. Heute arbeitet sie freiberuflich als Redakteurin und Autorin für diverse Verlage.

 

GU Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten