Backen vom Feinsten

Österreichische Backtradition von der Kaiserzeit bis heute

 

Autoren: Karl Schuhmacher, Josef Zauner, Eva Mayer-Bahl

  

BLV Verlag, München 2013, 416 Seiten, 363 Farbfotos, Broschiert, ISBN: 978-3-8354-1042-8, 9,70€

 

 

Überblick                                                                                                        

Die Crème de la Crème der österreichischen Backkunst: himmlische Kreationen aus der Backstube – von Kuchen, Torten, Tee- und Weihnachtsgebäck bis zu Konfekt, Cremes, Fruchtspeisen und Gefrorenem · Verführerische warme Süßspeisen wie Strudel, Nockerln, Palatschinken, Soufflés, Dampfnudeln und andere süße Traditionen · Mit Schritt-für-Schritt-Fotos einzelner Arbeitsphasen und Grundlagenwissen zur Backpraxis.

 

Aus dem Inhalt

In Backen vom Feinsten – Österreichische Backtradition von der Kaiserzeit bis heute trifft Tradition Moderne. Schmarrn oder Knödel – die berühmten traditionellen Mehlspeisen sind aus der österreichischen Kochkunst nicht wegzudenken. Die Autoren Josef Zauner, Eva Mayer-Bahl und Karl Schumacher stellen in ihrem Backbuch neben Spezialitäten aus der Kaiserzeit aber auch moderne Produkte österreichischer Backkunst zusammen. So ist eine umfassende Rezeptsammlung mit Torten, Kuchen, warmen Süßspeisen oder pikanten Leckereien entstanden. Dass die Gerichte auch in der heimischen Küche gelingen, garantiert das umfangreiche Kapitel "Backpraxis". Darin erläutern die Autoren die wichtigsten Backzutaten von A bis Z, zeigen verschiedene Hilfsmittel und Backformen und bereiten so auch den ungeübten Backanfänger auf die Zubereitung von Linzer Torte, Palatschinken oder Nockerln vor. Die große Kunst des Verzierens sowie die Herstellung verschiedener Grundteige lernt der Backneuling in bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Die großformatigen Fotos verlocken dabei zum sofortigen Nachmachen der vorgestellten Köstlichkeiten.

 

Über die Autoren

Das Autorenteam setzt sich aus der Elite der hohen Backkunst zusammen: Josef Zauner ist der Chef der legendären Konditorei Zauner in Bad Ischl. Diese war einst k.u.k. Hoflieferant und ist bis heute eine der ersten Adressen für erlesene Confiserie. Josef Zauner ist Inhaber der berühmten Konditorei Zauner in Bad Ischl, ehemaliger k. u. k. Hoflieferant & Hofzuckerbäcker. Er arbeitet als Dozent im Ausland, errang zahlreiche Goldmedaillen bei internationalen Wettbewerben und hatte eigene Sendungen im Österreichischen und Bayerischen Fernsehen.

 

Karl Schumacher ist ein national und international vielfach ausgezeichneter Konditormeister aus Wien.  Karl Schuhmacher ist Konditormeister mit zahlreichen Stationen als Patissier und Backstubenleiter. Außerdem Dozent im Rahmen der Meisterausbildung und Autor mehrerer Back- und Kochbücher. Er sammelte zahlreiche nationale sowie internationale Auszeichnungen.

 

Vervollständigt wird das Team durch die bekannte Kochbuchautorin Eva Mayer-Bahl.

 

BLV Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten