Whoopies

Süße Doppeldecker

 

 

Autorin: Sarah Schocke

 

Gräfe und Unzer Verlag, München 2014, 48 Seiten mit ca. 30 Farbfotos, Softcover,

ISBN: 978-3-8338-3970-2, 4,90 €

 

Überblick

Muffins, Cake-Pops und Cronuts – die Welt ist voller süßer und spannender Leckereien. Und jetzt gesellt sich ein weiterer wahrer Allrounder in die Riege der süßen Sünden: die Whoopies. Im gleichnamigen GU Ratgeber stellt Autorin Sarah Schocke viele leckere Variationen des kleinen Doppeldeckers vor: Ob hell, dunkel oder auch mal samtig rot – der Teig ist schnell gerührt, ebenso geschwind in Tupfen aufs Blech gesetzt und fix gebacken obendrein. Gefüllt werden sie dann mit verschiedenen Cremes – je nach Belieben fruchtig, cremig oder schokoladig. Zum Schluss noch mit dem passenden Topping verziert, bleiben sie bestimmt nicht lange auf dem Teller liegen.


Whoopies sind die neuen Stars auf jedem Küchenbüfett – und so leicht zuzubereiten, dass sie auch Backneulingen perfekt gelingen.

 

Über die Autorin

Sarah Schocke ist Ökotrophologin und arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin im Bereich Ernährung und Gesundheit. Sie schreibt, kocht, isst und genießt leidenschaftlich gerne. Daher arbeitet sie heute als freie Fachjournalistin und Buchautorin in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Ernährung und Genussküche. Mit der Food-Redakteurin Anna-Maria Eisele teilt sie die Leidenschaft für neue Backtrends. Zusammen haben sie die tollen Whoopie-Rezepte in diesem Buch ausgetüftelt.

 

GU Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten