Vital und schlank mit Bitterstoffen

Bitterstoffe sind natürliche Fatburner


 

 

Autorin: Christiane Holler

 

 

Kneipp Verlag, Wien 2015, 128 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-7088-0649-5, 16,99€

 

 

Überblick             

Bitterstoffe sind in vielen Pflanzen enthalten – in Obst, Gemüse, Kräutern und einigen Getreiden. Diese „Bitterpflanzen“ stärken das gesamte Verdauungssystem. Bitterstoffe wirken stark basisch, mit ihrer Hilfe können Nährstoffe und Vitamine besser aufgenommen werden. Eine Tasse bitterer Tee vor dem Essen dämpft den Heißhunger auf Süßes, denn: Bitterstoffe wirken wie eine Essbremse. Die Verbrennung der Fettzellen wird angekurbelt, das Abnehmen fällt leichter. Wer bittere Pflanzen in den täglichen Speiseplan aufnimmt, schenkt sich selbst Lebensenergie und Lebensfreude.

 

Über die Autorin

Christiane Holler hat im ORF-Hörfunk viele Sendungen über Religion, Kultur- und Zeitgeschichte gestaltet. Sie veröffentlichte bereits mehrere Bücher über Fasten, Klosterküche und Klostermedizin im Kneipp-Verlag.

 

Kneipp Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten