Weinbuch Österreich

Regionen l Winzer l Rieden l Reben

 

 

 

Autor: Alexander Jakabb

 

 

Pichler Verlag, Wien 2015, 320 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-85431-715-9, 45,00€

 

Überblick

Es wird ein Wein sein... und was für einer! Die heimische Weinlandschaft ist in Bewegung und entwickelt sich seit dem mittlerweile Jahrzehnte zurückliegenden Weinskandal prächtig. Pioniere der ersten Stunde und junge Winzer beweisen, dass Österreichs Weine international konkurrenzfähig sind.

 

Alexander Jakabb legt nun das neue Standardwerk über das moderne Weinland Österreich vor. Das Weinbuch Österreich ist eine üppig bebilderte, genussvolle Entdeckungsreise: vom Weltkulturerbe Wachau in die Weinberge der Hauptstadt, vom Weinviertel zu den südsteirischen Rieden, vom Neusiedler See bis in die Weingärten des Berglands.

 

Herkunft und unverwechselbare Typizität von Rebsorten sind ebenso Thema wie junge Winzer, neue spannende Weinstilistiken oder biologisch und biodynamisch produzierte Weine.

 

Das Wichtigste bleibt jedoch das persönliche Genießen mit allem was dazugehört. Denn Wein ist und bleibt ein Genussmittel mit einer jahrtausendealten Kultur!

 

Über den Autor

Alexander Jakabb, freier Journalist in Wien, hat schon in den 1970er-Jahren seine Leidenschaft für die Kulinarik entdeckt. Er ist Gastronomiespezialist und hervorragender Kenner der österreichischen Weinszene, Produktqualität und optimale Dienstleistung liegen ihm am Herzen. Zahlreiche Publikationen zu Wein und Genuss. Bei Pichler erschienen: Weinkaufen im Supermarkt (2014, 2015), Österreich kocht (2014), Weinbuch Österreich (2015).

 

Pichler Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten