Südoststeiermark erleben

Vulkanland / Thermenland / Genussland

 

 

Autor: Josef Kirchengast

 

Styria Verlag, Wien 2015, 192 Seiten, Cell. Pappband, ISBN: 978-3-7012-0186-0, 24,99€

 

Überblick

Schinken und Schokolade, Obst und Käse, Wein und Bier, Most und Schnaps, Essig und Öl – und noch vieles mehr. Das alles in Spitzenqualität auf kleinstem Raum, eingebettet in eine sanfte Landschaft: Die Südoststeiermark hat sich in den vergangenen Jahren zu einer auch international viel beachteten kulinarischen Region entwickelt. Kaum anderswo in Europa findet man Gastlokale – vom anspruchsvollen Dreihauben-Restaurant bis zur einfachen Buschenschank –, Weingüter, Hofläden, Bauernmärkte und alte Handwerksbetriebe in derartiger Dichte und Vielfalt.


Fünf kulinarische Touren durch die Südoststeiermark!

 

Josef Kirchengast, in Wien und Mühldorf lebender Journalist, kennt das Land und seine Menschen aus unzähligen Begegnungen und Erkundungstouren. In seinem Buch bringt er den südoststeirischen Kosmos und dessen vielfältige Reize auf persönliche Weise nahe. In fünf kulinarischen Touren begleitet er die Leserinnen und Leser auf genussreichen Höhenflügen mit Tiefgang.


Wissenswertes, Anekdoten, praktische Tipps und Adressen zu Lokalen, Weingütern und Produzenten!
 

Über den Autor:

Josef Kirchengast, geboren 1951, ist außenpolitischer Redakteur des „Standard“ mit Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa. Zu seinen journalistischen Hobbys zählen kulturelle Themen im weitesten Sinn, darunter vor allem Kulinarisches. In Mühldorf betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Helga die „Krafttankstelle Huabn“, ein kleines Seminar- und Gesundheitszentrum.

 

Styria Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten