Rom

Die besten Rezepte aus der ewigen Stadt

 

 

Autoren: Katie und Giancarlo Caldesi

 

 

Dorling Kindersley Verlag, München 2016, gebunden, 272 Seiten,

ISBN: 978-3-8310-3097-2, 24,95€

  

Überblick

Alle Wege führen nach Rom – und in Rom selbst führen alle Wege zu einer köstlichen Mahlzeit. Und das schon seit Jahrhunderten. Für ihr Kochbuch „Rom“ haben sich Katie und Giancarlo Caldesi auf die Suche nach den kulinarischen Juwelen – sowohl den zeitgenössischen als auch den historisch überlieferten – der ewigen Stadt begeben und nehmen den Leser mit auf eine genussvolle Reise. Die Inspiration für „Rom“ fanden die Autoren in antiken Schriften und auf aktuellen Blogs, im Gespräch mit alten und jungen Römern und vor allem im Austausch mit den Gastronomen der Stadt. Herausgekommen ist ein hervorragendes Kochbuch, das nicht nur mit über 100 Rezepten die Besonderheiten der römischen Küche, sondern durch stimmungsvolle Bilder und interessante Texte auch den besonderen Charme der pulsierenden Weltstadt lebendig werden lässt.

 

Die Rezepte bilden dabei eine bunte Mischung aus traditioneller und gegenwärtiger Kochkunst: Sie sind angelehnt an überlieferte Gerichte aus Zeiten des römischen Reichs oder der Renaissance, orientieren sich an Kreationen heutiger römischer Köche oder heben den Einfluss der jüdischen Küche auf die Entwicklung römischer Gerichte hervor. Ergänzt werden die eigenen Rezepte durch Gastrezepte befreundeter römischer Küchenchefs. Von Antipasti und Suppen über Pasta, Fisch und Fleisch bis hin zu Dolci und Cocktails ist wirklich für jeden Leser etwas Passendes dabei. Ein eigenes Kapitel zum Thema Streetfood zeigt, dass die Römer auch für aktuelle gastronomische Entwicklungen offen sind. Abgerundet wird das wunderbare Kochbuch durch Empfehlungen für Restaurants, kulinarische Touren und Kochkurse vor Ort, damit jeder beim nächsten Besuch in Rom die römische Küche für sich selbst entdecken kann.

 

Über die Autoren

Katie und Giancarlo Caldesi sind Experten auf dem Gebiet der italienischen Küche und haben bereits mehrere Kochbücher zum Thema veröffentlicht. Seit 2002 betreiben die beiden das Caffé Caldesi in London und eröffneten dort 2005 auch ihre eigene Kochschule La Cucina Caldesi, wo sie in Kochkursen mit verschiedenen Niveaus ihr umfangreiches Wissen weiter vermitteln. Seit 2007 besitzen sie außerdem noch das Restaurant Caldesi in Campagna in Bray.

 

Dorling Kindersley

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten