Kürbis

Köstlich und vielseitig

 

 

Autor: Hans Peter Fink

  

 

Pichler Verlag, Wien 2013, 176 S., Franz. Broschur, ISBN: 978-3-85431-637-4, 19,99€

 

 

Überblick                                                                                                        

Butternuss, Hokkaido, Patissons, Moschus-Kürbis oder Zucchini-Kürbisse sind in ihrer erstaunlichen Vielfalt faszinierende Früchte. Und ebenso abwechslungsreich ist auch die Bandbreite der kulinarischen Einsatzmöglichkeiten in der modernen Küche: Ob als würzig pikante Vorspeise, als cremige Suppe, Risotto- oder Pastagericht, Beilage und sogar als süße Köstlichkeit – die Palette ist nahezu unerschöpflich. Der Kürbis harmoniert perfekt mit Fleisch-, Wild- und Geflügelkreationen und ist für die Vorratshaltung als Leichtkonfitüre, Kompott oder Senf & Chutney bestens geeignet. Und das Beste: Kürbis ist vitamin- und mineralstoffreich, kalorienarm und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Hans Peter Fink, vielfach ausgezeichnet und ein Meister der regionalen und klassischen österreichischen Küche, überrascht mit 140 fantasievollen leichten Rezepten, die einfach nachzukochen sind. Unverzichtbar für jeden, der die faszinierende Welt dieser Frucht kulinarisch für sich erschließen möchte.

 

Über den Autor

Hans Peter Fink, geboren 1974, Koch- und Kellnerlehre im Betrieb der Eltern, dann im Arlberg Hospiz Hotel, im Restaurant Obauer (Werfen) und im Restaurant Fink in Riegersburg erfolgreich tätig. Zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Kochwettbewerben. Von 2002 bis Anfang 2008 Küchenchef im Hotel Sacher in Wien, seit März 2008 im eigenen Betrieb Haberl & Fink’s. Im Pichler Verlag erschienen zuletzt „Das Krenkochbuch" und „Edles vom Fass".

 

Über den Fotograf 

Kurt-Michael Westermann, geboren 1951, ist renommierter Bildjournalist, für den Pichler Verlag fotografierte er zuletzt die Kochbücher „SAUgut!", „Edles vom Fass" und „Vegan kochen mit Soja".

 

Pichler Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten