Das österreichische Weinkochbuch

Tafelspitz, Grüner Veltliner & Co

 

 

Autorin: Isa Svec

 

 

Pichler Verlag, Wien 2014, 240 Seiten, Hardcover mit SU, ISBN: 978-3-85431-673-2, 29,99€;

 

Überblick

Guter Wein und gutes Essen gehören untrennbar zusammen. Autorin und Sommelière Isa Svec hat sich auf die Spuren des österreichischen Weins begeben und eine genussvolle Reise gemacht. In launigen Geschichten verraten alteingesessene Wirte und Winzer ihre streng gehüteten, alten Familienrezepte und erzählen von ihren ganz persönlichen Küchengeheimnissen.

 

Es ist ein Blick in die Küchen und Keller der Regionen, ein Blick über den Tellerrand in die traditionelle Wirtshausküche und ein Blick über den Flaschenrand in die Weinkeller und Winzerküchen.

 

Die bemerkenswerte Mischung aus Küche, Keller und Kulinarik machen dieses Buch zu einem besonderen Lese- und Kochbuch. Köstliche Rezepte – angefangen von traditioneller Hausmannskost bis hin zu unverwechselbaren Geschmackserlebnissen, mit den passenden Wein-Empfehlungen, die weit über den Grünen Veltliner hinausgehen – machen Lust auf mehr! Lassen Sie sich von den Rezepten inspirieren und zum Weintrinken verführen.

 

Über die Autorin

Isa Svec, Dipl. Sommelière, zählt seit Jahren zu den führenden Weinfachleuten Österreichs und ist erfolgreiche Autorin zahlreicher Wein- & Kulinarik-Bücher. Sie ist als geschäftsführende Präsidentin von Weinreisen Austria für die Urlaubsspezialisten Wein & Erlebnis verantwortlich. Als freie Wein-Journalistin, Trainerin für Manager und Führungskräfte in Sachen Weinkultur und Vorstandsmitglied des Wiener Sommeliervereins, gilt Isa Svec als eine der Vorzeigefrauen der österreichischen Weinszene. Bei Styriabooks bereits erschienen: Sekt aus Österreich (2011), Kochchampions mit Andi & Alex (2013).

 

Pichler Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten