Auf kulinarischer Wanderschaft zwischen Paris und Neapel

Rezepte & Erinnerungen eines Genießers

 

Autor: Lorenzo Morelli

 

Edition Styria, Wien 2013, 256 Seiten, Hardcover mit SU, ISBN: 978-3-99011-064-5, 34,99€ 

 

 

Überblick

Lorenzo Morelli, Kosmopolit, Gastrosoph und Genießer, hat sich auf die Spur klassischer europäischer Rezepte begeben. Es sind herrliche und wunderbar köstliche Rezepte, begleitet von persönlichen, lustigen und skurrilen Anekdoten. Zugleich handelt es sich um Rezepte, die zum sprichwörtlichen Bestand des Familienlebens geworden sind. Diese Rezepte hat niemand wirklich erfunden, sie sind – so der Gedanke Morellis – „ immanente“ kulinarische Gedanken, Gerichte, die man bereits in der Luft spürt.

 

Ergänzt werden sie mit historischen Zitaten, die zeigen, mit welch erstaunlicher Menschlichkeit sich bereits in der Vergangenheit unsere Vorfahren an das Thema Essen herangetastet haben. Eine faszinierende Entdeckungsreise vom Familiären zum Universellen und vom Universellen zum Familiären: das kulinarische Erbe Europas.

 

Edition Styria

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten