Hülsenfrüchte

Das Kochbuch

 

 

 

Autoren: Achim Schwekendiek, Simon Vollmeyer

 

Edition Styria, Wien 2013, 160 Seiten, Franz. Broschur, ISBN: 978-3-99011-062-1, 19,99€ 

 

 

 

Überblick

Längst haben sie Einzug in die feine Küche gehalten, die schmackhaften Alleskönner: Hülsenfrüchte sind vitamin- und mineralstoffreiche Kraft- und Proteinspender, vollwertig und gesund. Es gibt eine Unzahl von Varianten, die für einen abwechslungsreichen Speiseplan mit überraschend neuen Geschmackserlebnissen sorgen. Achim Schwekendiek interpretiert das Grundnahrungsmittel Hülsenfrucht neu und aufregend.

 

Für jeden Geschmack und Anlass bietet er köstliche Rezepte: brauner Bohnensalat mit Zimt, Zitrone und Kalbfleisch, Sojabohnentofu mit Tomaten-Kapern-Vinaigrette und Kräutersalat, Lachstatar mit Mungobohnen-Vinaigrette und Jaipur-Curry, Schnippelbohnen mit Schweinebäckchen, Rahmsuppe von Borlotti-Bohnen mit Parmesan und Basilikum, Seeteufel mit Coco-Bohnen, Salami und Paprikasud, Gelbe Erbsen mit Ras el Hanout und Pfefferlachs sind nur einige Beispiele aus seinem reichen Repertoire. Hülsenfrüchte lassen sich gut bevorraten, sind überdies preiswert und unendlich zu variieren und zu kombinieren. Dieses Kochbuch gehört daher in jede Küche und wird nachhaltig für Begeisterung sorgen.

 

Edition Styria

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten