Schlank im Schlaf – Das Kochbuch


 

 

Autoren: Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius, Angelika Ilies

 

Gräfe und Unzer Verlag, München 2014, 144 Seiten, Klappenbroschur,

ISBN: 978-3-8338-4254-2, 19,99 €

 

Überblick

Dieses Konzept ist eine Revolution: Trotz ganz normaler und sättigender Ernährung im Schlaf abnehmen! Eine neue Modediät? Nein, ein von Wissenschaftlern entwickeltes Programm, das sich die körperlichen Prozesse im Takt des Biorhythmus zunutze macht. Tausende haben es mit den „Schlank im Schlaf“- Ratgeber schon erfolgreich ausprobiert und wünschten sich noch mehr tolle Rezepte. Die kommen jetzt, mit einer völlig überarbeiteten Neuausgabe von Schlank im Schlaf – Das Kochbuch. Morgens Kohlenhydrate, mittags Mischkost, abends vor allem Eiweiß und dazu ein ausgewogenes Bewegungsprogramm – so einfach sieht das Schlank-im-Schlaf-Programm aus. Denn dann holt sich der Körper seine Energie über Nacht direkt aus den Fettzellen.

 

Im neuen Kochbuch präsentieren die Autoren über 100 neue alltagstaugliche Rezepte, die wirklich jedem gerecht werden: ob mit To-Go-Rezepten für Supereilige, Menüs für Kochfaule oder Rezepten für die ganze Familie. Die 100 neuen Rezepte, die sich bei Dr. Pape und seinen Patienten bewährt haben, bieten allen Schlank im Schlaf-Fans neue Kochideen und Anreize. Die Wochenplan-App ist hierbei eine praktische Einkaufshilfe. Jetzt können die Menü- und Diätpläne direkt vor dem Einkaufsregal angeschaut werden und bei lauernden Versuchungen vorbeugen.

 

Abnehmen im Schlaf – wie soll das funktionieren? Für alle, die die Methode noch nicht kennen, werden die Hintergründe der Insulin-Trennkost einführend nochmals kompakt mit Infografiken leicht verständlich erläutert. Darüber hinaus gibt es Informationen für ein passendes Bewegungsprogramm und viele mentale Tipps. Wer es gleich ganz mundgerecht möchte, findet in den Buchklappen 14- und 7-Tages-Diätpläne mit genauen Rezepten für jeden Tag. Und während die Pfunde schmelzen, kann man schon einmal vom neuen Bikini träumen...

 

Über die Autoren

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für Innere Medizin. In seiner Praxis in Essen bietet er seit 1994 eine Adipositas-Beratung mit strukturiertem Diätprogramm an. Seit 1994 nahmen mit der von ihm entwickelten Insulin-Trennkost über 10.000 Teilnehmer gemeinsam mehr als 45.000 Kilo ab.

 

Anna Cavelius arbeitete nach ihrem Studium in München, Siena und Salamanca für einen amerikanischen Magazinverlag. Seit 1995 ist die freiberufliche Journalistin (DJV) erfolgreich als Autorin, Ghostwriterin und Redakteurin für Medizin und Lifestyle.

 

Angelika Ilies, Oecotrophologin und Foodjournalistin, schreibt seit 1989 erfolgreich für Kochzeitschriften und Buchverlage. Sie hat die Rezepte für das Buch entwickelt.

 

GU Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten