Die Montignac-Diät

Abnehmen für Genießer

 

 

Autor: Michel Montignac

 

 

Dorling Kindersley Verlag, München 2015, Broschur, 256 Seiten,

ISBN: 978-3-8310-2738-5, 12,95€

 

Überblick

Bei der Montignac-Diät handelt es sich nicht um eine Diät im herkömmlichen Sinne. Es geht in erster Linie um eine dauerhafte Umstellung der Ernährungsgewohnheiten mit dem Ziel, Übergewicht und Diabetes Typ II vorzubeugen sowie Risikofaktoren für Herz- und Gefäßerkrankungen zu vermindern. Michel Montignacs revolutionäre Ernährungsform basiert dabei nicht auf dem Prinzip des Kalorienzählens, sondern auf dem glykämischen Index. Die Auswahl von Lebensmitteln nach ihrem Kohlenhydrate-Anteil ist der Schlüssel zu einer besseren Figur und die Effektivität dieser Methode wissenschaftlich belegt.

 

Dieser umfassende Ratgeber berücksichtigt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Ernährung und zeigt anschaulich, wie man dauerhaft abnehmen und sich gesünder ernähren kann, ohne gänzlich auf z.B. Fleisch oder Wein zu verzichten. Neben den grundlegenden Prinzipien der Montignac-Methode und Tipps rund ums gesunde Abnehmen enthält das Buch über 50 leckere Rezepte und zeigt, wie leicht eine abwechslungsreiche und genussvolle Ernährung mit dieser Diät möglich ist. Im umfangreichen Anhang finden sich Übersichtstabellen, in denen zahlreiche Nahrungsmittel nach ihrem glykämischen Index aufgelistet sind, sowie ein Glossar, das die wichtigsten Fachausdrücke erklärt.

 

Über den Autor

Michel Montignac schrieb 1986 sein erstes Buch, das auf dem glykämischen Index basiert und welches in Frankreich schnell zum Bestseller wurde. Sein Bestseller „Ich esse, um abzunehmen“ erzielte mit weltweit über 16 Millionen verkauften Exemplaren einen beispiellosen Erfolg. Montignacs Bücher behandeln jedoch nicht nur das Thema Gewichtsreduktion, sondern auch Gesundheit im Allgemeinen. Sie wurden in über 25 Sprachen übersetzt und in knapp 40 Ländern publiziert.

 

Dorling Kindersley

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten