Diabetes-Kochbuch

Genussvoll den Blutzucker im Griff

 

 

Autor: Dr. med. Matthias Riedl

 

 

Gräfe und Unzer Verlag, München 2015, 192 S., Softcover, ISBN: 978-3-8338-4427-0, 19,99 €

 

Überblick

Diabetes, Genuss und Gesundheit sind schon längst keine Gegensätze mehr! Eine Fülle von Forschungsergebnissen hat das Leben mit dieser Stoffwechselstörung entscheidend revolutioniert. Niemals hatten Diabetiker bessere Chancen, gesund zu leben. Die richtige Ernährung hat dabei mit den Verboten von einst nichts mehr zu tun. Das zeigen auch die feinen, frischen Rezepte des GU Kochbuchs Diabetes. Gemüse, Nüsse, hochwertige Fette, Fisch und Fleisch sind die Säulen der modernen Ernährung, nicht nur für Menschen mit Diabetes. Damit einher geht ein Gewichtsverlust, ohne jedoch auf Geschmack verzichten zu müssen. Dafür sorgen z.B. Schweinefilet im Schinkenmantel, Tomaten-Zwiebel-Quiche oder Waldbeeren-Tiramisu. Die Rezepte machen klar – Essen ist Lebensqualität, und was auf den Teller kommt, soll schmecken und satt machen.

 

Dafür, dass Diabetiker diesem Ernährungsplan vertrauen können, steht einer der führenden deutschen Fachmediziner mit seinem Wissen: Dr. Matthias Riedl. Im einleitenden Teil des Buches gibt er die neuesten Informationen rund um den Alltag mit der Stoffwechselstörung preis. Hier finden Betroffene auf einen Blick alles, was sie brauchen, um ihr Leben sicher und genussvoll zu gestalten. Auch werden hier häufige Fragen geklärt und mit Diabetes-Irrtümern aufgeräumt. Das GU Kochbuch Diabetes zeigt, wie köstliche Alltagsküche auch Kochanfängern gelingen kann. Die Rezepte basieren auf den neuesten Forschungsergebnissen und beweisen: gesund Essen macht satt und schmeckt. Dazu gibt es praxiserprobte Tipps rund um das Leben mit Diabetes klar verständlich und auf einen Blick. 

 

Über den Autor

Dr. Matthias Riedl hat die Diabetesabteilung im Pinneberger Krankenhaus aufgebaut und 2008 aus der Diabetiker Zentrale Hamburg heraus das medicum Hamburg gegründet. Zusätzlich publiziert er Fachliteratur und Artikel zum Thema Diabetes und engagiert sich als Dozent und Vortragsredner auf Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen. Dr.Riedl ist stets aktiv, wenn es um eine bessere medizinische Versorgung Übergewichtiger geht. Vor diesem Hintergrund wurde er 2013 in den Vorstand des Bundesverbandes der Deutschen Ernährungsmediziner (BDEM) gewählt. Im gleichen Jahr nahm das Magazin „Focus“ Dr. Riedl als einzigen Ernährungsmediziner Hamburgs in seine Empfehlungsliste „Topmediziner“ auf.

GU Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten