Cronuts

 

 

Autor: Guillem Lleonart

 

 

Heel Verlag GmbH, Königswinter 2015, 128 S., gebunden, ISBN: 978-3-95843-056-3, 12,99 €

 

Überblick

Cronuts – hier wird zusammengebacken, was zusammengehört: die luftig-leichte Zartheit eines Croissants in der Form eines Donuts. Im Frühling 2013 wurde der Cronut in New York bekannt, als sich vor dem Laden des französischen Konditors Dominique Ansel lange Warteschlangen bildeten. Der spanische Konditor Guillem Lleonart wurde neugierig und stellte fest, dass diese Backwaren ungefähr dem entsprachen, was sein Großvater bereits dreißig Jahre zuvor hergestellt hat. Er hatte es „Chucho de Croissant“ genannt. Vom Cronut unterschied es sich nur in der Form, Opa Lleonart backte die Form eines Croissants, während die New Yorker Variante in Kringeln gebacken wird.

 

Enkel Lleonart interpretiert diese Idee einer Gebäckfusion, deren Popularität in New York nicht nur Warteschlangen, sondern einen regen Schwarzmarkthandel verursacht, auf seine eigene, besondere Art… Die süßen und herzhaften, heißen und kalten Kreationen schmecken u.a. nach Schokolade, Nougat, Minze, Kaffee, Karamell und Früchten, kommen mit flüssigem Kern, Eiscreme und Knusperkruste daher oder als pikante, würzige Häppchen mit mediterranem Flair. Lleonarts Cronut-Rezepte sind so einfach wie exquisit und die Variations- und Kombinationsmöglichkeiten schier grenzenlos.

 

Über den Autor

Guillem Lleonart ist in vierter Generation Konditor und wurde an der Schule der Konditorzunft in Barcelona ausgebildet. Sein Großvater Amadeu war der erste Konditor in seiner Heimatstadt Sant Celoni, einem Ort in der Nähe von Barcelona, mitten im Gebirge Montseny. Schon als Kind half Guillem seinem Großvater bei der Zubereitung seiner Spezialkrapfen aus Croissant-Teig, die in der Pfanne gebraten und mit Sahne gefüllt nach der Fastenzeit verkauft wurden – die Vorläufer des Cronuts.

 

Heel Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten