Selbst gemacht

Laktosefrei

 

 

 

Dorling Kindersley Verlag, München 2015, gebunden, 192 Seiten,

ISBN: 978-3-8310-2892-4, 12,95€

 

 

Überblick

Selbst gemacht, so lautet der Titel einer neuen Kochbuch-Reihe bei DK. "Selbst gemacht" ist auch das Motto, denn mit diesen liebevoll gestalteten und wunderschön fotografierten Bänden macht Selber-Kochen noch ein Stückchen mehr Spaß. In den handlichen Bänden finden sich je über 75 Rezepte zu einem Thema.

 

Die Rezepte bieten eine breite Fülle an Inspiration und richten sich sowohl an Kochanfänger als auch an ambitionierte Hobbyköche. Selbst gemacht ist aber keine reine Rezeptsammlung, sondern päsentiert auf einleitenden Seiten auch zahlreiche Hintergrundinfos zum jeweiligen Thema und stellt einige Basisrezepte besonders ausführlich vor. So soll ein Zugang zu dieser Art von Gerichten ermöglicht werden, der Raum lässt, selbst kreativ zu werden. Wie es sich für ein Basiskochbuch gehört, dürfen Angaben zum Schwierigkeitsgrad, zur Dauer der Vorbereitung und Garzeit sowie zu den Kosten nicht fehlen.

 

Für Menschen mit Laktoseunverträglichkeit ist der in Milch und anderen Milchprodukten vorkommende Milchzucker tabu, weltweit leiden etwa 75 Prozent der erwachsenen Bevölkerung darunter, wobei die Zahlen von Land zu Land stark schwanken, so sind in Deutschland etwa 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung davon betroffen. Abwechslungsreiche Rezepte zu finden, die sich dennoch ohne großen Aufwand nachkochen lassen, wird zu einer besonderen Herausforderung. Von Vorspeisen bis Brötchen und Kuchen bietet dieses Buch passende Rezepte für alle Gelegenheiten und sorgt so dafür, dass auch bei dieser speziellen Anforderung, es in der Küche niemals langweilig wird.

 

Dorling Kindersley

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten