Barbecue Bible

Saucen, Rubs, Marinaden & Grillbutter

 

 

Autor: Steven Raichlen

 

 

HEEL Verlag, Königswinter 2015, 235 Seiten, gebunden, ISBN: 978-3-95843-052-5, 29,95 €

 

 

Überblick

Sie bilden die Grundlage eines wirklich guten Barbecues, sie sind die fundamentalen Bestandteile, auf denen unvergessliche Geschmackserlebnisse beruhen. Erst die Barbecuesaucen, Rubs, Gewürzpasten, Marinaden und Mopps verwandeln gewöhnlich gegrilltes Fleisch und Meeresfrüchte in ein erstklassiges Barbecue. Aber was genau ist der Unterschied zwischen einem Dry-Rub und einem Wet-Rub? Wann verwendet man eine Gewürzmischung oder eine Marinade? Wie moppt oder glasiert man am besten? Und was serviert man in anderen Ländern zum Grillgut? All diese Fragen werden in diesem Buch beantwortet.

 

Auch wenn die Supermarktregale prall gefüllt sind mit Fertigsaucen – es gibt gute Gründe, Grillsaucen selbst zu machen. Verdammt gute – und genauso leckere… Steven Raichlen, bekannter BBQ-Guru und TV-Koch, zeigt in seiner umfangreichen Saucen-Bibel eine riesige Auswahl amerikanischer und auch internationaler Rezepte, die jedem Barbecue und jeder Grill-Session eine ganz besondere Note geben. Die Bandbreite reicht von mexikanischer Schokoladen-Chili-Sauce bis zum vietnamesischen Ananas-Shrimps-Dip; lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Aromen und der Raffinesse der Zutaten!

 

Natürlich verrät Raichlen auch eine Vielzahl seiner besten Rub-, Chutney-, Salsa-, Mopp- und Marinadenrezepte. Besonderes Highlight sind Raichlens Grillbuttervarianten – Walnuss-Gorgonzola-, Speck-Zwiebel- oder Senf-Bier-Butter – das klingt nicht nur fantastisch, es schmeckt auch so. Wer in diesem Kompendium nicht die richtige Sauce findet, wollte eigentlich Kuchen backen!

 

HEEL Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten