Zart und Saftig bei 80°

Fleisch perfekt garen bei Niedrigtemperatur 

 

Autorin: Margit Proebst

 

Gräfe und Unzer Verlag, München 2013, 64 Seiten mit ca. 45 Farbfotos, Klappenbroschur,

ISBN: 978-3-8338-3435-6, 7,99 €

 

 

Überblick

Schön saftig, unvergleichlich zart, herrlich rosa und garantiert sanft auf den Punkt gegart: So wunderbar gelingt Fleisch und Geflügel nach der 80 °C- Methode. Der GU Küchenratgeber Zart und Saftig bei 80° bietet 30 neue Rezepte zum Niedrigtemperaturgaren von der Expertin.

 

Und so einfach geht’s: Fleisch gut anbraten, im Backofen bei 80 °C je nach Rezept schonend garen und direkt aus dem Ofen sofort servieren. Und sollten die Gäste sich verspäten, macht eine halbe Stunde länger im Ofen gar nichts aus. Mit Niedrigtemperatur gelingen große Braten, wie Schulterbraten, Hirschkeule und Weihnachtsgans, edle Stücke, wie Kalbsfilet und Lende, oder kleine Stücke, wie Entenbrust und Filetsteaks, ganz bestimmt. Und während das Fleisch im Ofen ist, haben Sie Zeit für das Drumherum, für die vielen neuen originellen Saucen- und Beilagen-Rezepte, für sich, Ihre Gäste und Ihre Familie. Und alle werden begeistert sein!

 

Über die Autorin

Margit Proebst betrieb während ihres Studiums über viele Jahre hinweg einen kleinen Catering-Service und wurde so zur Expertin für alles rund ums Kochen. Seit 1999 arbeitet sie als Kochbuchautorin und Foodstylistin in München und hat in der Zwischenzeit mehr als 40 Bücher veröffentlicht. Für das Thema Niedrigtemperaturgaren ist sie die absolute Expertin. Ihre Erfahrungen, Erkenntnisse zur Garmethode und Tipps und Tricks zum Garen bei Niedrigtemperatur verrät sie auch auf www.margit-proebst.de. Zuletzt bei GU von ihr erschienen „In 30 Tagen kochen können" und „Kochen für zwei".

 

GU Verlag

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten