Quick-Rezeptfinder
Community

Das Forum rund um den
Lebensmittelpunkt Küche!

Avocado 

 

Autorinnen: Sonja Schubert, Barbara Lutterbeck

 

Edition Styria, München/Wien 2011,
84 Seiten, laminierter Pappband,
ISBN: 978-3-99011-031-7, 4,95 € / 23,50 sFr

 


Die verführerisch-cremige, gesunde Exotin:
50 raffinierte Variationen für jede Gelegenheit

 

Schon in ihrer Heimat Mexico wurde die Avocado von den Azteken als „Wunderfrucht" verehrt und galt als Grundnahrungs-, Heil- und Stärkungs-mittel. Heute ist sie in der europäischen Küche nicht mehr wegzudenken, vor allem die leckere Guacamole steht oft auf dem Speiseplan. Dabei hat die Frucht viel mehr zu bieten und kann als Multitalent bezeichnet werden. Avocado hält mit 50 Rezepten für jeden Anlass eine Variation bereit. Ob frisch & knackig als Salat, cremig & pikant als Dip oder gestapelt & gefüllt als Sandwich. Und wer hätte gedacht, dass die Avocado im Dessert eine besonders gute Figur macht: Avocado-Bananen-Törtchen oder aber ein Avocadolikör runden ein Menü perfekt ab. Auch wenn nicht gerade ein „leichtes Früchtchen", so hat die Avocado einen hohen Anteil an ungesättig-ten Fettsäuren, hochwertigem Eiweiß und wirkt sich sogar positiv auf den Cholesterinspiegel aus. 

 

Ein Rezeptauszug: 

 

Apfel-Avocado-Aufstrich

200 g Apfel, 1-2 EL Zucker, 2-3 EL Zitronensaft, 2 EL Wasser, 30 g blanchierte Mandeln, 1 Avocado, Zimt - Apfel schälen, grob reiben. 1 EL Zucker karamellisieren, Apfelraspel, 1 EL Zitronensaft und Wasser zugeben und köcheln lassen bis der Zucker sich auflöst. Abkühlen lassen. Mandeln fein hacken, ohne Öl rösten. Avocadofleisch mit 1 EL Zitronensaft pürieren und mit dem Apfelkompott mischen, mit Zimt, Zucker und Zitronensaft abschmecken, Mandeln darunterheben.

 

Edition Styria

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten