Oktoberfest Kochbuch


 

 

Autorin: Julia Skowronek

 

 

Dorling Kindersley Verlag, München 2015, gebunden, 144 Seiten,

ISBN: 978-3-8310-2741-5, 16,95€

 

Überblick

Kein Volksfest auf der Welt zieht Jahr für Jahr so viele Menschen an wie das Oktoberfest in München. Kein Volksfest ist so berühmt und kein Volksfest ist so sehr in den Köpfen der Menschen weltweit verankert, dass nach wie vor in vielen Teilen Amerikas und Asiens die Meinung vorherrscht, in Deutschland würden die Menschen ausschließlich in Tracht gekleidet auf die Straße gehen. Und kaum eine Massenveranstaltung steht so sehr für Genuss und kulinarische Leckereien jeglicher Art, denn auf der "Wiesn" wird nicht nur gefahren und oans-zwao-g'suffa, sondern vor allem auch geschlemmt bis die Krachlederne das tut, was sie allein wegen des Namens ohnehin tun müsste. Dieses liebevoll gestaltete Kochbuch, das zugleich auch in englischer Sprache erscheint, präsentiert die beliebtesten Schmankerl, vom Brotzeitbrettl über Brez'n und Brathendl bis zu Kaiserschmarrn und Liebesäpfeln bis hin zu einem der beliebtesten Mitbringsel: den Lebkuchenherzen.

 

Natürlich dürfen bei einem Oktoberfestkochbuch Informationen zu den Traditionen (Wo gehört die Schleife am Dirndl hin, damit man als Dirndl in Ruhe gelassen wird? Wie bestelle ich eigentlich auf echt bayerisch? Was hat es mit dem bayerischen Reinheitsgebot für Bier auf sich?) nicht fehlen und die Autorin beschreibt diese ebenso kundig wie humorvoll, denn ob es sich für einen Preußen, egal ob Friese oder Japaner, empfiehlt, auf "echt bayerisch" zu bestellen, sei dahingestellt.

 

Für alle Wiesnfans, alle Liebhaber der bayerischen Küche und alle, denen die Zeit bis zum nächsten Oktoberfest immer zu lang vorkommt. 

 

Über die Autorin

Die Autorin Julia Skowronek ist Wiesn-Spezialistin, arbeitet die Köchin, Foodstylistin und Autorin doch seit 20 Jahren auf dem Oktoberfest. Die Fotos dieses charmanten Buches stammen von Brigitte ...

 

Dorling Kindersley

Alle Artikel der Rubrik
»
Buchtipps«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten