Zassenhaus goes Green: die neue Eco Line

Nachhaltigkeit, verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen und erneuerbare Energien sind in aller Munde. Die Traditionsmarke Zassenhaus hat diesen Trend erkannt und bringt mit ihrer neuen Eco Line eine umweltfreundliche, nachhaltige und moderne Geschirrkollektion auf den Markt, die zeitloses Design und ökologisches Bewusstsein miteinander vereint.

Die Eco Line von Zassenhaus überzeugt durch ihren natürlichen Look und ist gerade zu den sommerlichen Temperaturen ideal für die Outdoor Saison geeignet ist. Das Geschirr aus robustem Material, gefertigt aus Bambusfasern, ist praktisch und formschön zugleich und besonders beim Grillabend oder gemeinsamen Sommerpicknick ein echter Blickfang und bietet eine ressourcenschonende Alternative zu Plastik-, Melamin- und Einweggeschirr. Die gesamte Serie ist ökologisch abbaubar und bei der Herstellung wurde großen Wert auf Umweltverträglichkeit gelegt.

Die Eco Line umfasst ein breites Angebot an vielseitig einsetzbarem Geschirr; von der Obstschüssel über verschiedene Größen von Salat- und Rührschüsseln bis hin zu Tischgeschirrsets. Die Produkte sind aus umweltschonenden und erneuerbaren Rohstoffen gefertigt. Hauptbestandteil des innovativen Materials sind Bambusfasern und Maisstärke – natürlich nachwachsende Rohstoffe, die nicht von der Ressourcenknappheit betroffen sind.

Ob eher klassisch für den stilvollen Sommerlunch oder verspielt und bunt für den rustikalen Grillabend, ein Highlight für jede Tafel sind die Schüsseln und Geschirrsets allemal. Besonders in Kombination der unterschiedlich, bestens miteinander harmonierenden Farbnuancen Schiefer, Sand, Erdbeere und Kiwi, die den natürlichen Look zusätzlich unterstreichen, wird jede Tafel zu einem echten Blickfang.

Die gesamte Geschirrserie ist sowohl für kalte als auch heiße Speisen geeignet und spülmaschinenfest.

Mit der Eco Line zeigt sich die Traditionsmarke Zassenhaus einmal mehr am Puls der Zeit: Nachhaltigkeit gepaart mit zeitlosem Design - so schön kann Umweltschutz sein.

Weitere Infos zu Zassenhaus unter www.zassenhaus.com.

Quelle: BAGO DIWA

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten