Vorratslexikon

Von A wie Aal bis Z wie
Zwiebeln:
Erfahren sie mehr
über den Ursprung, Einkauf
und die Aufbewahrung von
Lebensmitteln sowie deren
Verwendung in verschiedenen
leckeren Rezepten. mehr...

Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Ausgezeichnetes Design

Frischer Salat, selber zubereitet - an einem heißen Sommertag genau das Richtige. Einfach und besonders schnell geht das mit der neuen Edelstahl-Salatschleuder mit Turbo von Emsa. Als erste Salatschleuder ist sie mit einem einzigartigen Turbo-Knopf ausgestattet. Wird dieser beim Schleudern gedrückt, arbeitet sie deutlich effizienter als herkömmliche Schleudern. Eine 50 Prozent höhere Drehgeschwindigkeit wird erreicht – und der Salat ist so noch schneller servierfertig.

Für maximalen Komfort bei der Handhabung sorgen außerdem der angenehm weiche Soft-Touch-Griff am Seil, der Stoppknopf, der das Waschen und Trocknen beendet, ein integrierter Ausguss im Deckel sowie der rutschfeste Boden für sicheren Stand. Die 4,5-Liter-Turbo-Salatschleuder gibt es nicht nur in Edelstahl, sondern auch aus glasklarem Kunststoff und als faltbare Variante. Die Schale lässt sich nach dem Schleudern auch wunderbar zum Servieren, als Obstschale oder Rührschüssel nutzen.

Übrigens überzeugte das hübsche Utensil bei dem renommierten internationalen Produktwettbewerb „red dot awards“ durch gutes Gestaltungskonzept und innovatives Design, außergewöhnliche Funktionalität und Qualität. Zusammen mit den anderen Gewinnern ist Turboline vom 2. bis zum 28. Juli in der Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2013“ zu sehen. Danach werden sie noch ein Jahr lang im red dot design museum in Essen ausgestellt.


Informationen zum Produkt:
www.emsa.com

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten