Die LJF by Le Jacquard Français-Linie

Seit 2012 inspiriert die LJF by Le Jacquard Français-Linie, einen Tisch mal anders zu dekorieren. Starke Farben und moderne Dekore repräsentieren die junge Linie der französischen Traditionsmarke. Ihre bunten Kollektionsstücke mit verspielten Elementen gestalten Räume freundlich und abwechslungsreich.

Temperamentvolle Farben

Bei einem gemütlichen Abend unter Freunden schmecken Sushi und frischer Salat von einem mit den Origami-Tischsets gedeckten Tisch gleich doppelt gut. Grafische Elemente in hell-glänzenden Schattierungen zieren das Material aus 100 Prozent Baumwolle. Ein temperamentvolles Rot, warmes Orange, leuchtendes Gelb, frisches Grün und kühles Blau stehen sich im Farbspiel der Drei- und Vierecke kontrastreich gegenüber. Die Sets sind beidseitig verwendbar. Ist Abwechslung gewünscht, kann das Set einfach umgedreht werden.

Vintage-Elemente mit städtischem Flair

Mit einem originellen Mix aus Blumen, Punkten und Streifen versprüht die Linie Zingaro Lebenslust pur. Sie kombiniert Vintage-Elemente mit städtischem Flair und zählt zu den Bestsellern von Le Jacquard Français. Die Jacquard-Tischdecke ist aus 100 Prozent hochwertiger, langfaseriger Baumwolle gefertigt und dank der patentierten Acrylbeschichtung undurchlässig und fleckenabweisend. Ein einfaches Abwischen mit dem Schwamm genügt und schon verschwinden Kaffee- oder Rotweinflecke. Jede Gartenparty wird so zu einem stilvollen und ganz besonderem Erlebnis. Zingaro steht als Meterware zur Verfügung und lässt sich auch für lange Festtafeln passend zuschneiden.

Mediterranes Flair hält mit den Geschirrhandtüchern Eau Fraîche und Verre d’eau Einzug in deutsche Küchen. Leuchtende Blautöne mit gewebten Glas- und Flaschenmotiven verschönern den Raum. Die Vorbereitungen entwickeln sich schnell zur Küchenparty und lassen die Vorfreude auf den Abend steigen.

Weitere Informationen und Produkte unter www.le-jacquard-francais.com.

Quelle: Blume PR


Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten