Original Schweizer Ausstattung für jeden Geschmack

Eine gute Portion würziger Käse, ein Schuss guter Wein und etwas Kirschwasser, und die Zutaten für den Klassiker der Alpen-Küche sind gefunden. Ob an einem gemütlichen Abend mit Familie und Freunden vor dem Kamin oder einfach nur romantisch zu zweit – das gesellige Kochen am Tisch lässt Abende rundum gelingen. Dabei kommen tausend Köstlichkeiten auf die Tafel, – sei es beim ausgiebigen Raclette oder dem traditionellen Fondue. Und mit der Erfindung des klassischen Fondue Bourguignonne – dem Fondue mit Öl – hat die Traditionsmarke Spring das Schweizer Mahl zum salonfähigen Kocherlebnis gemacht.

Flagge zeigen

Bei der neuen Fondue Garnitur Basic Rot sind die typischen Landesfarben Rot und Weiß gleich auf das Produkt gebracht. So ist das Rechaud-Unterteil aus rotem Holz gefertigt und mit einem weißen Kreuz versehen. Ergänzt wird der Schweiz-Look durch sechs Fonduegabeln aus Edelstahl mit rotem Kunststoffgriff – ebenfalls mit weißem Kreuz geprägt. Zwei Liter fasst der Fondue-Topf mit einem Durchmesser von 18 cm, der dank seines Spritzschutzes aus gebürstetem Edelstahl vor lästigen Fettspritzern schützt. Er ist induktionstauglich, sodass Brühe oder auch Fett vor dem Fondue leicht auf dem Herd zu erhitzen sind, bevor sie zu Tisch auf dem Rechaud aus Edelstahl über dem Pastenbrenner langsam weiter köcheln.

 

Für Puristen

Elegant, minimalistisch, stilsicher: das Fondue-Set Alu Induktion, ganz in weiß und Edelstahl, erfreut Designliebhaber (siehe Abbildung oben). Innen antihaftbeschichtet und außen emailliert, sorgt dieses Fondue für ein optimales Schmelzverhalten und fasst zwei Liter aromatischen Käse. Dank seiner Induktionstauglichkeit lässt sich der Käse bequem vorerhitzen und das Caquelon auch nach der Fondue-Zeit noch zum Braten und Kochen in der Küche einsetzen. In den bekannten Versionen Lila, Gelb, Rot oder Orange ist es weiterhin erhältlich.

 

Alles Käse - aber lecker!

Say „Cheese“: Auch das neue Fondue Caquelon Cheese lässt die Herzen der Käseliebhaber höher schlagen, denn hier kommt der Käse nicht nur in den Topf – hier ist die Käseoptik gleich Teil des Designs. Das Caquelon aus feuerfester Keramik mit seiner matten Glasur ist der Farbtupfer auf jeder Tafel. Und auch hier sind die Käsefonduegabeln aus Edelstahl mit Kunststoffgriff (6 Stück) gleich im passenden Look dabei. Mit seinen 24 cm Durchmesser fasst der Fondue-Topf zwei Liter würzigen Käse.

 

Informationen zu den Produkten: www.spring.ch

Rezeptideen stehen hier: Buchtipp

 

Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten