Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Extreme Schärfe und optimale Pflege mit dem neuen Streichriemenset aus dem Hause kai

Ein Messer ist immer nur so gut wie seine Klinge und diese benötigt besonders bei hochwertigen Kochmessern eine spezielle Behandlung und Pflege. Hierfür hat die japanische Qualitätsmarke kai exklusiv ein Streichriemenset entwickelt. In Anlehnung an das traditionelle Barbierhandwerk wird die Klinge mittels Streichriemen übers Leder gezogen. Das sogenannte Abledern verspricht nicht nur eine Portion extra Schärfe für die Klinge, sondern gewährleistet auch eine besondere Langlebigkeit der Schneide.

Das Streichriemenset von kai, bestehend aus Lederstreichriemen und Polierpaste wurde speziell zur Klingenpflege entwickelt. Durch das Abledern der Messer nach dem Schleifen auf dem Schleifstein erhält die Klinge das perfekte Finish.

Der Schleifriemen aus Holz (20,5 cm Länge, 4 cm Breite, 2 cm Dicke) ist einseitig mit hochwertigem Juchtenleder vom Rind bespannt und dient zum Abledern der Klinge. Für die Behandlung wird das Leder mit der Polierpaste aus Chromoxid eingerieben. Die Paste besitzt eine extrem feine Körnung, die besonders schonend für die Messer ist. Sie ist sehr ergiebig und muss daher auch bei mehrmaliger Benutzung nur fallweise dünn auf den Streichriemen aufgetragen werden.

Das eigentliche Abstreichen des Messeres erfolgt ca. fünf Minuten, sobald die Paste eingezogen ist. In einem Winkel von ca. 16 Grad wird das Messer entgegen der Schnittrichtung mit leichtem Druck mehrmals über das Leder gezogen. Jede Klingenseite sollte 10 - 12 Mal abgezogen werden. Durch diese Behandlung werden die Mikrozähne des Grates wieder aufgerichtet und die Schneide erhält ihre endgültige Politur und maximale Schärfe. Nach dem Schleifen der Messer auf dem Schleifstein empfiehlt sich das Abledern besonders, um der Klinge ihr pflegendes Finish zu geben. Das Abstreichen ist in kurzer Zeit erledigt, die Handhabung ist einfach und zugleich sehr effizient. Auch bei vielbenutzten Messern wird durch die Kombination von regelmäßigem Schleifen und anschließendem Abledern die Anfangsschärfe wieder hergestellt.

About kai

Mode, Lifestyle, Medienwelt. Japan ist der Zeit voraus. Was passieren wird, ist heute schon in Tokyo zu sehen. Auch Japans Produkte erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Eine fernöstliche Mischung aus Harmonie, Minimalismus und Funktionalität, gepaart mit überzeugender Qualität, führt zur Zauberformel einer Vielzahl von gefragten Lifestyle-Produkten. In ihrer Heimat besitzen kai Produkte einen unverwechselbaren Bekanntheitsgrad und besitzen Kultstatus. Das 1908 in Seki gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt in über 100-jähriger Tradition Schneidwaren und verwandte Produkte mit exzellenter Schärfe und Funktionalität.

Weitere Informationen zu kai unter www.kai-europe.com

Quelle: BAGO DIWA

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

Quick-Rezeptfinder

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten