Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Das Werkzeug für jeden Grillmeister

Steak ist nicht gleich Steak. Wahre Steak-Aficionados investieren gern in Grillausstattung und Fleisch. Umso wichtiger ist die richtige Zubereitung und die ideale Gartemperatur. Besonders Liebhaber großer Steaks genießen mit dem SteakChamp ihr Fleisch perfekt auf den Punkt gegart. Kinderleicht in der Anwendung, kontrolliert das neue Gerät die Kerntemperatur während der gesamten Zubereitungszeit im Innern des Fleischstückes. Dabei wird der SteakChamp einfach seitlich in das Steak gespießt und bis zum Essen im Steak belassen. Bisheriges Kontroll-anschneiden, oder mehrfaches Einpieksen entfällt und kein kostbarer Fleischsaft tritt aus. Weiterer Pluspunkt: Der SteakChamp ist multifunktional auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen einsetzbar.

High-Tech für höchsten Steakgenuss

Was aussieht wie ein edler Designer-Fleischspieß ist in Wahrheit ein formschönes High-Tech-Kerntemperatur-Messgerät aus hochwertigem Edelstahl. Seine robuste Elektronik im Innern kontrolliert die Temperatur während der gesamten Garzeit im Fleisch. Dabei wird über die gesamte Spießlänge von ca. zehn Zentimetern die Temperatur gemessen und nicht nur an einem Punkt, wie bei den gängigen Grillthermometern. Ist die gewünschte Garstufe erreicht, zeigt ein Doppelblitz-Blinklicht am breiteren Spießende, das aus dem Fleisch heraus steht, dass das Steak vom Feuer genommen werden muss. Danach beginnt die sehr wichtige Nachruhephase für das Steak. In dieser Zeit entspannt sich die Faserstruktur, der Fleischsaft verteilt sich wieder und sorgt dafür, dass das Steak richtig schön saftig wird. Sobald das Blitzsignal endet, ist das Steak genussbereit. Der SteakChamp kann mit einem dazugehörenden Aktivator aus dem Fleisch gezogen werden und die Fleischeslust kann beginnen.

Das ideale Geschenk
für den anspruchsvollen Mann

Fünf SteakChamp-Varianten sorgen für den individuellen Gargrad: Rare (R), Medium Rare (MR), Medium (M), Medium well (MW), Well done (WD). Jeder SteakChamp besitzt eine Laserkennzeichnung und ein entsprechendes Kürzel (z.B. MR für medium rare) am Spießende, das auf den gewünschten Gargrad hinweist. Der SteakChamp ist das Ergebnis einer 14-monatigen Produktentwicklung und ist Made in Germany. Über 650 Steaks wurden bis zum Start der Serienproduktion des SteakChamp getestet.

Mehr Informationen zum perfekten Steak: www.steakchamp.com

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

Quick-Rezeptfinder

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2016 besserhaushalten