Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Münder-Email präsentiert TRENDY in Mint, Rosé und Hellblau

Teller und Kannen aus Emaille – die kennt man aus Urgroßmutters Küche und vielleicht noch aus Westernfilmen. Doch plötzlich ist dieser handwerkliche Werkstoff wieder stark im Kommen. Der niedersächsische Emaille‐Produzent Münder‐Email, einer der letzten seiner Zunft, verleiht nostalgischem Geschirr jetzt einen zeitgemäßen und sehr coolen Look und stellt als Neuheit die Kollektion TRENDY vor. Ausgesuchte Artikel zeigen sich hier in den Trendfarben Rosa, Mint und Hellblau, zum Teil mit fröhlichen Punkte‐Dekors.

Die zarten Töne waren schon einmal in den 1960er Jahren aktuell und sind seit neuestem wieder total angesagt. Sie gefallen vor allem den jungen Käufern mit Freude am Besonderen. Gleichzeitig wendet sich TRENDY auch an Anspruchsvolle jeden Alters, die auf der Suche nach originellem und authentischem Zubehör für Tafel und Küche sind. Neu auf dem Markt sind seit Oktober 2013 bei TRENDY z. B. ein Kännchen, eine Kaffeekanne, ein Stieltopf, ein bauchiger Topf und Becher in zwei Formen. Eine Ausweitung der Kollektion ist in Planung. Alle Teile sind lebensmittelecht, recyclebar, nicht umweltbelastend und spülmaschinenfest. Sie können auf allen Herdarten sowie auf Grill oder Lagerfeuer verwendet werden und sind „Made in EU“. Bei Münder‐Email ist man stolz darauf sagen zu können: „Unsere Erzeugnisse halten ein Leben lang – und noch mindestens 20 Jahre mehr!"

Informationen über die Produkte: www.muender-email.de

Quelle: trendXpress.org

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten