Alle Artikel der Rubrik
»
Tischkultur«.

Schlichte Eleganz aus Holz und Metall

Die asiatische Küche aus China, Japan oder Thailand ist so vielseitig wie keine andere und hat längst die ganze Welt erobert. Zu ihrer Esskultur von chinesischem Dim Sum, japanischem Sushi oder thailändischen Currygerichten gehört auch das Essen mit Stäbchen, da in der asiatischen Tradition ein Messer als Küchenwerkzeug nicht an den Tisch gehört. Die Essstäbchen MUG von Philippi greifen diesen Gedanken auf.

 

Sie verschönern mit ihrer Verbindung von dunklem Sandelholz mit hochglanzpoliertem Nickel jeden Esstisch, liegen angenehm in der Hand und machen so jedes Gericht zu einer Augen- und Gaumenweide. Gerade Sushi in seiner optischen Klarheit und Präzision inspiriert zu stilvoller Tischkultur und die grafisch ansprechenden MUG Stäbchen passen wunderbar dazu.

In China gilt es als Fauxpas, die Stäbchen senkrecht in den Reis zu stecken. In dieser Form werden ausschließlich die Opferspeisen am Ahnenaltar dargebracht, während der Mahlzeit aber glauben die Chinesen, so die Geister und Dämonen anzulocken. Mit der polierten Stäbchenablage wird einem dieser Fehler nicht passieren.

 

Quelle: www.trendxpress.org

 

Lesen Sie mehr zum Thema Sushi im Vorratslexikon.

Was benötigen Sie zur Sushi-Zubereitung?

 

 

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten