Vorratslexikon

Von A wie Aal bis Z wie
Zwiebeln:
Erfahren sie mehr
über den Ursprung, Einkauf
und die Aufbewahrung von
Lebensmitteln sowie deren
Verwendung in verschiedenen
leckeren Rezepten. mehr...

Alle Artikel der Rubrik
»Saisonales«.

Vorratsschädlinge

Niemand hat sie gerne im Haus:
Vermeidung und Bekämpfung von
Vorratsschädlingen. mehr...

Mehr als nur Schokolade

Bald ist es wieder soweit! Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch 24 Tage der Vorfreude! Und wer seine Lieben mit einem außergewöhnlichen Adventskalender überraschen möchte sollte sich jetzt schon Gedanken machen.

Ursprung des Adventskalenders

Zunächst war der Adventskalender vor allem Zählhilfe und Zeitmesser. Die eigentlichen Ursprünge lassen sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen; der erste selbstgebastelte Adventskalender stammt vermutlich aus dem Jahr 1851. Die ersten Formen kamen aus dem protestantischen Umfeld. So hängten Familien nach und nach 24 Bilder an die Wand. Einfacher war eine Variante mit 24 an die Wand oder Tür gemalten Kreidestrichen, bei der die Kinder täglich einen Strich wegwischen durften. In katholischen Haushalten wurden hingegen Strohhalme in eine Krippe gelegt, für jeden Tag einer, bis zum Heiligen Abend. Weitere Formen des Adventskalenders waren die Weihnachtsuhr oder eine Adventskerze, die jeden Tag bis zur nächsten Markierung abgebrannt wurde. Diese Variante war besonders während der Zeit des Nationalsozialismus als Ersatz des gebräuchlichen Adventskalenders verbreitet. Gleichzeitig stellt das Abbrennen eine skandinavische Tradition dar. (Quelle: Wikipedia)

 

Der Countdown läuft! Wir haben ein paar schöne Ideen für eine spannende Adventszeit gefunden:

Adventskalender für Kinder

Statt Schokolade wartet viel Spielspaß und Lesestoff auf die Kleinen. Damit wird auch das Warten auf das große Fest spannend verkürzt. Der Pixi-Adventskalender von Carlsen wartet mit 24 Pixi-Büchern – darunter zwei große Maxi-Pixi! LEGO hat auch dieses Jahr wieder viele Überraschungen hinter 24 Türchen versteckt. Und auch von Playmobil gibt es schöne Adventskalender, die die Adventszeit mit bunten Figuren verkürzen.

www.carlsen.de
www.lego.com
www.playmobil.de

Adventskalender für Genießer

Bei foodist.de verstecken sich 24 köstliche Delikatessen in dem Adventskalender – was genau wird nicht verraten. Der Kalender ist limitiert. Schnell sein lohnt sich! Von mymuesli gibt es dieses Jahr 24 Müslivariationen die sich in einer schönen Adventsbox verstecken. Lecker und gesund! Auch Teekanne bietet einen tollen Tee-Adventskalender mit Wohlfühlcharakter an und wer lieber Kaffee trinkt, der freut sich sicherlich über den Kaffee-Adventskalender von der Kaffeerösterei Rabenschwarz! Für die richtige Würze in der Adventsküche sorgt der Gewürz-Adventskalender von Eggerdruck. Wer beim Kochen und Essen gern mal ein Gläschen Wein trinkt, freut sich bestimmt über einen Wein-Adventskalender, wie z.B. von der Felsenkellerei Besigheim.

www.foodist.de
www.mymuesli.com
www.teekanne-shop.de
www.rabenschwarz-kaffee.de
www.eggerdruck.de
www.felsengartenkellerei.de

Adventskalender für Männer

Das Heimwerkerherz schlägt bestimmt höher, wenn es am 1. Dezember mit dem Werkzeug-Adventskalender von Wera Werk überrascht wird! Für 24 gemütliche Abende sorgt vielleicht der Whisky-Adventskalender von Master of Malt. Und für das Kind im Manne gibt es von Die drei ??? einen Adventskalender zum Hören! „Der 5. Advent“ ein spannendes Hörspiel in 24 Teilen.

www.wera.de
www.masterofmalt.com
www.diedreifragezeichen.de

Adventskalender für Frauen

Die Adventszeit mit allen Sinnen genießen… Hierzu lädt der Kosmetik-Adventskalender von Dr. Hauschka ein. 24 pflegende Naturkostbarkeiten warten darauf entdeckt zu werden. 24 neue Farben entdecken Sie mit dem allessandro-Adventskalender mit tollen Nagellacken. Auf www.dawanda.com gibt es jede Menge zu entdecken und viele Tipps zum Verschönern der Adventszeit, z.B. den Schmuck-Adventskalender von Feyart Schmuck. Der Kalender enthält 18 Schmuckstücke, die in liebevoller Handarbeit gefertigt wurden. Süße Kleinigkeiten zum Naschen, Tee, Seife etc. verpackt in wunderschönen handgestempelten Tütchen.

www.bio-naturel.de
www.douglas.com
www.dawanda.com

Adventskalender fürs Büro

Liebe Kollegen… Und natürlich liebe Kunden! Der Büro-Adventskalender by d3, erhältlich bei design-3000.de, macht den Kollegen mit 24 schönen Büroaccessoires viel Freude und lässt die letzten Arbeitstage im Büro schneller vergehen. Und wer auch an seine Kunden denkt und was Gutes tun will, der verschickt zum Weihnachts-Countdown 24 gute Taten! Dieser Adventskalender ist eine perfekte Alternative für Unternehmen, die ihren Kunden und Partnern zum Jahresausklang ein sinnstiftendes Geschenk überreichen möchten. Auf Wunsch mit Ihrem Logo-Eindruck! Ein Adventskalender gefüllt mit 24 guten Taten. Erhältlich ab einer Spende von 24 €. Täglich erfährt man hinter den Türchen welche Aktion man heute mit der Spende möglich gemacht hat.

www.design-3000.de
www.24-gute-taten.de

Mit Liebe und Kleinigkeiten selber befüllen

Hier ein paar schöne Adventskalender, die Verstecke für die eigenen kleinen Geschenke, Überraschungen und Fotos bieten.

www.fotokasten.de
www.dawanda.com
www.design-3000.de
www.impressionen.de
www.weltbild.de

Mit diesen originellen und liebevoll gestalteten Adventskalendern findet jeder sein passendes Modell. Persönliche und maßgeschneiderte kleine Aufmerksamkeiten für die Lieben in der schönsten Zeit des Jahres.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten