Bevorratung: Für die längerfristige Lagerung sollten Hagebutten getrocknet werden. Zwar bleiben die Früchte dann länger haltbar, andererseits verlieren sie allerdings auch nach einiger Zeit an Aroma.

backnext

 

Der Name Hagebutte bezeichnet die längliche, leuchtend rote Sammelnussfrucht, die an verschiedenen Rosenarten wächst und aus deren Kelchblättern entsteht. Die Früchte sind besonders reich an Vitamin C, aber auch die Vitamine A, B1 und B2 sind vermehrt enthalten. Somit zählen die Hagebutten zu den gesündesten Früchten überhaupt.

 

Herkunft und Aussehen: Bereits der Name Hagebutte verweist auf das Vorkommen und das Aussehen der Früchte hin, denn der „Hag“ heißt so viel wie Hecke und „Butte“ ist eine ältere Redensweise für eine kleine, rundliche Gestalt. Das ursprüngliche Herkunftsgebiet der schon seit Jahrtausenden bekannten Sammelfrucht ist Eurasien, doch heute ist sie auch in Südamerika und Nordafrika verbreitet.

 

Verwendung: Neben dem Rohverzehr, bei dem darauf geachtet werden muss, dass die kleinen Nüsschen entfernt werden müssen (z.B. durch ein Passiersieb gedrückt), da sonst Hautreizungen drohen, sind zahlreiche weitere Verwendungsweisen der Hagebutte möglich. So kann das angenehm süß-säuerliche Mark der Frucht zu Konfitüre, Sirup oder gar Saft verarbeitet werden. Weit verbreitet ist auch, Hagebutten zum Würzen von diversen Wildgerichten einzusetzen. Landläufig bekannt und beliebt sind auch Früchtetee-Mischungen, die zu einem großen Teil aus Hagebutten bestehen.

 

Einkauf, Qualität, Saison: Für gewöhnlich werden Hagebutten im Spätherbst geerntet, wobei der Grundsatz gilt, dass sie umso süßer sind, je später man sie pflückt. In der Regel sind Hagebutten winterfest und können noch problemlos im folgenden Frühjahr verzehrt werden.

Im Supermarkt sind Hagebutten vorwiegend in verarbeiteter Form als Konfitüre, Fruchtwein, Tee oder in Likören zu finden.

Geprüft durch die Dipl. oec. troph. (FH) Frau Rebecca Ginser.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten