Bevorratungstipps

Um die Vorratshaltung effektiv zu
gestalten, das heisst um wirt-
schaftlich zu handeln, benötigt
die Vorratshaltung eine gewisse
Organisation. Wir bieten viele
hilfreiche Hinweise zur optimalen
Vorratshaltung. mehr...

Alle Artikel der Rubrik
»
Innovationen«.

Tandem-Technik:  Stauraum 
für den Großeinkauf


Effektive Stauraumnutzung und bequemer Zugriff auf den gesamten Schrankinhalt – intelligente „Tandem“-Technik von Kesseböhmer optimiert Hochschränke bis zu einer Breite von 120 cm ganz im Sinne des Küchennutzers.


Je kleiner die Küche, um so wichtiger ist eine effektive Stauraumnutzung. Untersuchungen von Haushaltsexperten haben gezeigt, dass der Stauraum auch in neuen Küchen um rund 20% zu klein bemessen wird. Dieses Manko gilt es, mit einer durchdachten Schrankorganisation auszugleichen. Dazu gehört nicht nur, dass möglichst viele Vorräte oder Küchenutensilien platzsparend untergebracht werden können, sondern fast noch wichtiger ist, dass dieses Staugut auch gut überschaubar und jederzeit bequem erreichbar ist. Heute bieten die Programme der Küchenhersteller hierzu vielfältige, individuelle Ausstattungsvarianten für alle Schranktypen, für Unter- und Eckschränke, für Hoch- und Hängeschränke an. Als eine besonders interessante Ausstattungsidee erweist sich dabei die „Tandem“-Technik des Bad Essener Beschlagsspezialisten Kesseböhmer, die es für  Hochschränke in 45, 50 oder 60 cm Breite und als „Tandem-Depot“ sogar bis zu einer Breite von 120 cm gibt. Insbesondere das „Tandem-Depot“ erweist sich als perfektes Vorratszentrum, denn hier hat der Küchennutzer bei zwei geöffneten Türen den Überblick über seine gesamten Lebensmittelvorräte – griffbereit verstaut in großflächigen Tür- und Auszugsregalen!

Beim „Tandem“-Funktionsprinzip ist die Schranktiefe von rund 60 cm in ein vorderes Türregal und ein hinteres Auszugsregal unterteilt. Mit dem Öffnen wird das Türrregal herausgeschwenkt und gleichzeitig bewegen sich die Tablare aus dem hinteren Schrankbereich automatisch mit nach vorne in bequeme Reichweite. So hat man den gesamten Schrankinhalt im Blick und Griff, alles ist  gut einsehbar und direkt greifbar.


Damit in so einem privaten „Vorratslager“ auch wirklich alles untergebracht werden kann, was man für die Versorgung einer ganzen Familie braucht, ist natürlich eine hohe Tragfähigkeit der Tablare erforderlich. Diese stellt der Hersteller mit 25 kg für das Türregal und 60 kg für das Auszugsregal sicher. Zusätzlichen Nutzen und besonderen Bedienkomfort bietet die „SoftStopp“-Dämpfung, denn sie sorgt für einen flüsterleisen Anschlag der Türen.



Und damit das Schrankinnenleben nicht nur nützlich ist, sondern die Küche auch optisch aufwertet, stehen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Wahl. So kann der Küchenkäufer beispielsweise zwischen verchromten Drahtkörben und Holztablaren mit einer eleganten Reling in den Designvarianten „Arena Classic“ oder „Arena Style“ wählen.

Quelle: www.kesseböhmer.de

 

 

Zurück zu "Küche mit Komfort"

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

15er Unterschrankauszug | Eckschrank LeMans | TouchControl

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten