Vorratslexikon

Von A wie Aal bis Z wie
Zwiebeln:
Erfahren sie mehr
über den Ursprung, Einkauf
und die Aufbewahrung von
Lebensmitteln sowie deren
Verwendung in verschiedenen
leckeren Rezepten. mehr...

Alle Artikel der Rubrik
»
Innovationen«.

Kleiner Auszug kommt groß raus


Ein oder besser zwei 15 cm breite Unterschrankauszüge sollten in jeder Küche eingeplant werden. Denn diese extrem schmalen Vollauszüge benötigen kaum Raum, bieten aber trotzdem eine besonders gute Raumausnutzung und viele Funktionalitäten. Insbesondere rechts und links des Backofens bzw. Herdes oder direkt an der Hauptarbeitsfläche eingeplant, erweisen sie sich als nützliche Küchenhelfer. Sie bieten eine gute Übersicht über den Inhalt und komfortablen Zugriff.

Wahlweise stehen Auszüge mit zwei Ganzmetalltablaren, Backblech- bzw. Tablett-Auszüge oder ein Handtuchhalter-Vollauszug zur Verfügung. Damit lassen sich typische Probleme lösen, die sich in jeder Küche stellen: Wo bringe ich die sperrigen Backbleche, das große Frühstückstablett oder die Trockentücher möglichst unauffällig und trotzdem schnell griffbereit unter?

Auch die schmalen Vollauszüge von Kesseböhmer sind optional mit SoftStopp-Anschlagdämpfung erhältlich, damit schließen sie leise, sanft und selbsttätig. Variable Trennbügel tragen dazu bei, das auf den Tablaren immer Ordnung herrscht, nichts umfallen kann und man jederzeit die Übersicht über das Staugut hat – unabhängig davon, ob man Gewürze, Backzutaten oder Kochwerkzeuge verstaut.

 

Zurück zu "Küche mit Komfort"

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

Eckschrank LeMans | Hochschrank TANDEM | TouchControl

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten