Alle Artikel der Rubrik
»
Design«.

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

Die Nomad DESIGN LINE BLACK by Supergrau

Samtig schwarzes FENIX NTM® und Corian, geräucherte Eiche, warmes Licht und dezentes Kupfer. Diese hochwertigen und in jeglicher Hinsicht küchengeeigneten und lebensmitteltauglichen Materialien verleihen der Nomad DESIGN LINE BLACK by Supergrau ihre zeitgeistige Ästhetik und individuelle Haptik. In dem mobilen Küchenriegel vereinen sich zum wiederholten Male perfekte Handwerkskunst und aufwendige Techniken des deutsch-luxemburgischen Schreinermeisters Norbert Brakonier und seinem Küchenlabel Nomad Kitchen Cubes mit der ästhetischen Handschrift der Designmöbelmarke Supergrau.

Der schwarze Nachfolger der ersten Nomad DESIGN LINE by Supergrau setzt wie sein Vorgänger aus weißem Corian und heller Esche auf zeitgeistige, haptisch schmeichelnde Werkstoffe und bietet ebenfalls alle Funktionen einer stationären Küche - dank eines integrierten Rollensystems - bei höchster Mobilität. Mit ihrer präzise aufeinander abgestimmten Komposition von Materialien, Farben und noch reduzierterer Formensprache fügen sich die sechs miteinander verbundenen Kitchen Cubes unaufdringlich wie zeitlos elegant in offene Wohnküchen ein. Die filigranen Wärmelampen aus schwarz pulverbeschichtetem Edelstahl lassen sich mit Standardleuchtmitteln auch als reine Lichtquelle nutzen. Die Kochfläche samt eingelassenem Dunstabzug verschwindet zur Wohnraumseite hin hinter einem opaken Spritzschutz aus Kupfer oder Edelstahl. Von der Arbeitsseite aus können Herd, Ofen, Spüle, Kühlschrank und Hackblock bequem bedient und zugleich alle Schränke und Schubfächer mit einfachen Handgriffen im Push-to-Open Verfahren geöffnet werden. Alle Elemente der DESIGN LINE BLACK sind so in den Kuben angeordnet, dass sie den vorhandenen Raum effizient ausnutzen, um maximalen Platz für Kochtöpfe, Geschirr, Gläser und Besteck zu lassen. Die mobilen Elemente lassen sich beliebig anordnen, um die Küche auf individuelle Arbeitsabläufe abzustimmen.

Besonderheiten der 2015er Edition sind der massive Hackblock aus geräuchertem Eichenhirnholz und das Material FENIX NTM®, aus dem sowohl Arbeitsflächen als auch Fronten gefertigt sind. Der neuartige und mehrfach prämierte Nano-Werkstoff besticht neben seiner außergewöhnlichen, weichen und matten Erscheinung durch hohe Schlag- und Kratzfestigkeit, Hitzeresistenz, gute hygienische Eigenschaften und Unempfindlichkeit gegenüber Fingerabdrücken.

Die Elemente der Nomad DESIGN LINE BLACK by Supergrau im Detail

Schubladenschrank bestückt mit zwei Wärmeleuchten, Ofenelement, Herdmodul mit eingelassenem Dunstabzug und Spritzschutz, Kühlschrank, Hackblock und Spülstein (Corian®) mit Unterschrank. Vom Kühlschrank bis zur horizontalen Dunstabzug kann die Küche mit hochwertigen Geräten der Marken V-Zug, Bora, Miele oder Boretti ausgestattet werden.

Die Nomad DESIGN LINE BLACK by Supergrau ist eine Komposition raffinierter Funktionen und minimalistischer Formensprache. Sie vereint volle Funktionalität und Ästhetik mit hohen materiellen Qualitätsansprüchen. Korpus und Oberflächen zeigen, dass hinter ihrer Präzision und Schönheit professionelles Tischlerhandwerk und innovative Techniken stehen.

Weitere Infos zur Nomad DESIGN LINE BLACK by Supergrau auch unter www.nomadkitchen.com.

Quelle: BAGO DIWA

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten