Alle Artikel der Rubrik
»
Design«.

red dot design award für
Convoy Premio und LeMans

Auf den Punkt gebracht: Der „LeMans II“ und der „CONVOY Premio“ werden mit dem red dot award: product design 2013 ausgezeichnet.

Der red dot ist einer der begehrtesten Designpreise weltweit. In einem mehrtägigen Evaluierungsprozess wurde jede der 4.662 eingereichten Produktschöpfungen von renommierten Experten live und vor Ort ausgiebig getestet, diskutiert und bewertet. Hier konnten der „LeMans II“ und der „CONVOY Premio“ der Firma Kesseböhmer punkten: Die beiden Beschläge wurden für ihre besonders gelungenen Detaillösungen von der 37-köpfigen red dot-Jury mit der „honourable mention“ geehrt.

„Convoy Premio“ von Kesseboehmer:
Eine sich fast wie von selbst öffnende Schranktür und damit direkt verbunden: das automatische Ausfahren des gesamten Innenauszugs – der Bewegungsablauf beim „Premio“ ist unglaublich weich und fließend - dank hervorragender Laufeigenschaften der „Convoy“-Schiene. Höchster Bedienkomfort verbindet sich beim „Premio“ mit universeller Einsetzbarkeit in Standard-Hochschränken. Weitwinkelscharniere ermöglichen eine Türöffnung bis zu 135°, damit bietet der ausgefahrene „Premio“ von drei Seiten und auf allen Ebenen direkten Zugang zu den Tablaren und komfortablen Zugriff auf den gesamten Schrankinhalt. Die Tablare sind an einem Einrohr-Tragrahmen arretiert und lassen sich stufenlos und zentimetergenau nach Wunsch des Küchennutzers in der Höhe variieren – und damit jederzeit der Größe des Staugutes anpassen. Das funktioniert werkzeuglos und ganz komfortabel mit einem zentralen Handgriff.

 

Weitere Informationen zum Produkt gibt es hier

„LeMans II“ von Kesseböhmer:
Mit dem „LeMans II“-Eckschrank-Schwenkbeschlag präsentiert Kesseböhmer eine innovative Schranklösung für die exzellente Raumnutzung im Eckschrank.
Die charakteristisch geformten „Arena“-Tablare erschließen die gesamte Schranktiefe und -breite. Nach dem Türöffnen lassen sie sich einzeln mit einer komfortablen, sicher geführten Bewegung jeweils vollständig aus dem Eckschrank herausschwenken. So kommt die gesamte Stellfläche vor dem Schrankkorpus zum Stehen. Die ausgeschwenkten Tablare präsentieren das gesamte Staugut wie auf einem Tablett –  vollständig einsehbar und direkt griffbereit. Damit holt der „LeMans II“ auch aus dem hintersten Schrankwinkel noch nutzbaren und vor allem komfortabel erreichbaren Stauraum heraus. Mit der zweiten Generation des „LeMans“ hat Kesseböhmer dieses erfolgreiche Produkt mit zusätzlichen Funktionen und Komfort ausgestattet. Für den Küchennutzer bringt vor allem die jederzeit mögliche Höhenverstellbarkeit der Tablare praktischen Nutzen. Die Tragfähigkeit wurde erhöht; jedes Tablar ist jetzt mit 25 kg belastbar. Außerdem können die Tablare schon bei einem Tür-Öffnungswinkel von 85° vollständig ausgefahren werden, das macht die Bedienung komfortabler und vereinfacht die Planung. Der gedämpfte, werkzeuglos aufsteckbare Selbsteinzug gewährt beim „LeMans II“ höchsten Bedienkomfort; der Tablareinzug wird sanft und leise abgefedert.

 

Weitere Informationen zum Produkt gibt es hier.

 

Quellen: www.red-dot.de
www.kesseböhmer.de


 

 

Tipps & Tricks

Planen Sie in nächster Zeit
den Kauf einer neuen Küche?

Dann sollten Sie bei der
Planung einiges bedenken:

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Quick-Rezeptfinder

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten