iPhone App

Nie wieder Einkäufe vergessen!
Unsere App macht's möglich.

Hier gibt’s die App!

Alle Artikel der Rubrik
»
Design«.

Küchenformen

Für welche Form man sich
entscheidet, hängt von den
Raumverhältnissen ab. mehr...

DESIGN LINE by Supergrau

Sie sind das Beispiel par excellence einer zeitgeistigen Küche: die Kitchen Cubes der Deutsch-Luxemburgischen Marke Nomad, die auf der imm in diesem Jahr ihren Kick Off feierte. Technische Innovation, ästethische Formensprache und ein Gefühl für Details prägen die mobilen Küchenmodule von Nomad, die - auf Rollen montiert - allen Ansprüchen des modernen Wohnens gerecht werden.

Eine Variante der Nomad Küchen ist ab sofort im SUPERGRAU APARTMENT STORE in Berlin zu sehen: Die DESIGN LINE by Supergrau, Ergebnis einer ersten Kooperation zwischen Nomad und dem Solinger Möbelhersteller Supergrau, bezog am vergangenen Freitag im Rahmen eines Events anlässlich der Mailänder Möbelmesse ihre neue Heimstätte in der Gartenstraße 6 in Mitte.

Konstruktive Zusammenarbeit

Die Nomad DESIGN LINE ist eine Zusammenarbeit zwischen Nomad Kitchen Cubes und dem deutschen Möbelhersteller Supergrau. Aufbauend auf die bewährte Qualität der Nomad Basic-Module entstand eine leichte Studioküche für individuelles Wohnen. Konzeptionell als Möbel geplant liegt das Hauptaugenmerk der DESIGN LINE auf der Kombination von ästhetischen Oberflächen, wertigen Materialien und zeitgeistigen Farben.

Der Küchenriegel gliedert sich sowohl farblich als auch funktionell in unterschiedliche Bereiche. So werden am Spülstein aus weißem Corian® die Lebensmittel vorbereitet, während sie im clayfarbenen Bereich, der ebenfalls aus dem hochwertigen Mineralwerkstoff besteht, zubereitet werden. Das hölzerne Tischelement aus gebleichtem Ahorn durchbricht die Strenge des Riegels und lädt zum gemeinsamen Genießen ein.

Modularität und Ästhetik

Schubladenschrank bestückt mit zwei Wärmeleuchten, Ofenelement, Herdmodul mit eingelassenem Dunstabzug, Multimediacube, der auf Wunsch Smartphone oder Tablet kabellos mit dem eingebauten Soundsystem verbindet, Tisch-Regal-Element und Spülstein mit Unterschrank und Armatur von Dornbracht. Der Riegel kann durch ein Untertisch-Kühlschrank-Element ergänzt werden. Türen und Schubladen sind mit leichtgängigen Soft-Touch-Beschlägen versehen. Die Module stehen auf Rollen und können bei Bedarf einfach bewegt werden.

Weitere Infos zu Nomad unter www.nomadkitchen.com.

Quelle: BAGO DIWA

Tipps & Tricks

Planen Sie in nächster Zeit
den Kauf einer neuen Küche?

Dann sollten Sie bei der
Planung einiges bedenken:

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten