Alle Artikel der Rubrik
»
Design«.

Mit Spülen, die komfortable, fließende Arbeitsabläufe entlang der Längs- und Querachse ermöglichen, hat Blanco 2001 eine bahnbrechende Innovation auf den Markt gebracht. Nun wird die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben: Die neue Leistungsklasse der AXenspülen bietet noch mehr funktionale Details und Anwendungsmöglichkeiten.

Dabei greift das Konzept auf Bewährtes zurück: So verfügt es über das verschiebbare Schneidbrett sowie auf die ins Hauptbecken umhängbare und dort verschiebbare Resteschale. Ebenso gibt es weiterhin die praktische Stellkante für Schneidbrett oder Backblech an der Abtropffläche. Neu ist: Mit diesen komfortablen, ergonomischen Ausstattungsmerkmalen sind jetzt alle AXen II-Spülen ausgestattet. Gleichzeitig wurden Abläufe und Funktionen an die heutigen Anforderungen angepasst. Selbstverständlich gibt es auch die neuen AXenspülen in den drei Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik.

Auf vorbildliche Weise realisiert wurde das Konzept z.B. bei den Modellen für den 60 cm breiten Unterschrank: Das innovative Dampfgar-Zubehör mit dem Edelstahltablett Blancocarrier und den Garbehältern gibt es jetzt für alle drei Spülenmaterialien Edelstahl, Silgranit und Keramik. Das AXenkonzept der neuen Generation erweitert somit den Funktionsradius immens. Damit trägt Blanco dem Anspruch an eine zeitgemäße Kochkultur Rechnung und schließt die Lücke zwischen Spüle und Dampfgargeräten. Das ausgewogene Design ermöglicht darüber hinaus die perfekte Integration in die Küchen-Stilrichtungen von heute.

Die Blancoaxis II-Modelle aus Edelstahl setzen moderne Akzente u. a. mit der edlen Optik des neuen Extend-Beckens. Die hierfür perfektionierte Beckengeometrie hat überdies einen praktischen Vorteil: Der minimierte Bodenradius schafft eine noch komfortablere Bodenfläche und bietet dadurch mehr Platz für sperriges Spülgut. Ein weiteres ästhetisches wie funktionales Detail stellt der Spülenrand dar: Alle Axis II-Modelle verfügen über den innovativen flachen IF-Einbaurand, der den Spülen eine elegante, flächenbündige Anmutung verleiht. Das neu gestaltete Glasschneidbrett lässt sich bequem über die ins Hauptbecken eingehängte Edelstahlschale schieben. Beide Zubehöre nehmen die klare Linienführung der Spüle auf.

Auch in Farbe setzen sich die neuen AXenspülen repräsentativ in Szene, zum Beispiel in hochwertiger Keramik. Bei der Blancoaxon II 6 S stand vor allem die Weiterentwicklung des Designs und der Funktionalität im Vordergrund. So lässt sich z. B. die neue Multifunktionsschale jetzt auch quer in das Hauptbecken einhängen. Der neue, flache Rand und die akzentuierten Beckenradien tragen zur modernen Optik maßgeblich bei. Einen reizvollen Materialkontrast bildet das formschöne Schneidbrett aus Esche Kernholz, das ausgezeichnet zu allen sieben Keramik-Farben passt.

Die neuen Axia II-Spülen aus Verbundwerkstoff bestechen zum einen mit den herausragenden Eigenschaften des innovativen Materials Silgranit PuraDur II. Dessen steinig-seidene Anmutung interpretiert die geradlinige Formensprache besonders eindrucksvoll. Raffinierte Details wie etwa der hygienische, verdeckte Überlauf "C-overflow" sowie die Siebkörbchen im neuen Design unterstreichen das elegante Erscheinungsbild. Die AXenspülen aus Silgranit bewirken durch das neu gestaltete Glasschneidbrett und die Funktionsschalen ein perfektes Zusammenspiel von Spüle und Zubehör. Zehn attraktive Farbtöne von Cafe über Champagner bis hin zu klassisch-modernem Weiß und Anthrazit ermöglichen eine perfekte Integration in das Küchen- und Wohnambiente.

Die neuen AXenspülen gibt es für alle gängigen Unterschrankgrößen. Selbst die kleinen Modelle sind mit den optimierten AXen-Funktionen ausgestattet und lösen auf intelligente Weise Platzprobleme in beengten Grundrissen. Noch ein Novum: Im Zusammenhang mit dem neuen AXenkonzept wurde die erfolgreiche Armaturenlinie Blancolinus um farbige Modelle erweitert. Zehn trendstarke Silgranit- und sieben Keramik-Farben erlauben eine exakte Abstimmung mit den entsprechenden AXenspülen. Minimalistisch im Design, dabei hoch funktional, verfügt sowohl Linus als auch Linus-S (mit Schlauchbrause in hochwertiger Metallausführung) über einen hohen Auslauf zum leichten Befüllen von Töpfen und Gefäßen.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten