Quick-Rezeptfinder

Ob offen oder geschlossen. Eine moderne Küche sollte zum Wohnen und Wohlfühlen einladen. Viele Küchennutzer wünschen sich heute eine offene Küche, da sie ihrem Verständnis von zeitgemäßem Wohnen entspricht.

 

Sehr oft entsteht dadurch bei der Küchengestaltung eine Raumgliederung durch eine Kücheninsel, die der offenen Küche Struktur gibt. Bei der offenen Wohnküche ist ein direkter Sichtkontakt zu Gästen und zu spielenden Kindern gewährleistet.

Dadurch ermöglicht diese Küchenform einer in der Küche arbeitenden Person, sich aktiv an der Kommunikation mit Gästen zu beteiligen. Darüber hinaus bietet sie auch die Möglichkeit, die Gäste aktiv in das Kochgeschehen mit einzubinden und so gemeinsam mit Freunden zu kochen. Gerade bei einer Kücheninsel, die nur sehr wenig Aufbewahrungsmöglichkeiten bietet, sollte man bei der Küchenplanung immer darauf achten, dass genügend zusätzlicher Stauraum vorhanden ist. Hier bietet sich ein Hochschrank wie z.B. ein Apothekerschrank an, der an der Wandseite stehend den fehlenden Stauraum der Kücheninsel sinnvoll ergänzt.

Tipp: Außerdem sollte bei der Küchengestaltung immer die Zuordnung von Küche und Essplatz berücksichtigt werden. Nahrungsmittel und Geschirr werden häufig zwischen Essplatz und Aufbewahrungsfläche hin und her bewegt.

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Wege nicht zu lang gestaltet werden. Wenn man einen separaten Essplatz hat, der sich in einem anderen Raum als die Küche befindet, sollte darauf geachtet werden, dass der Transport der Speisen nicht über zu lange Wege erfolgt.

Die Küche sollte in einem angrenzenden Raum liegen und über eine Durchreiche oder eine Verbindungstür mit dem Essplatz verbunden sein.


Sowohl offene als auch geschlossene Küchen sollten nach Möglichkeit in der Nähe der Eingangstür liegen, damit der Lebensmitteltransport nach einem Einkauf kurz ist. Unser Fragenkatalog Küchenplanung hilft Ihnen weiterführend den vorhandenen Raum optimal zu nutzen.

Alle Artikel der Rubrik
»
Architektur«.

Verantwortlich für den Inhalt:
Percy Bongers (Chefredaktion)

Copyright © 2018 besserhaushalten